Nachhaltigkeit: FTC ist einstimmig für Recht auf Reparatur

Nutzer sollten die Möglichkeit haben, ihre elektrischen Geräte selbst zu reparieren. Dafür sollen verfügbare Gesetze für das Recht auf Reparatur durchgesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nutzer sollen das Recht haben, ihre Geräte selbst reparieren zu können.
Nutzer sollen das Recht haben, ihre Geräte selbst reparieren zu können. (Bild: Pixabay/Pixabay-Lizenz)

Die US-amerikanische Verbraucherschutzbehörde FTC (Federal Trade Commission) hat einstimmig dafür votiert, dass in den USA Gesetze stärker durchgesetzt werden sollen, die Konsumenten das Recht auf Reparatur einräumen. Wie Wired berichtet, haben alle fünf Commissioner dafür gestimmt.

Stellenmarkt
  1. Senior Frontend Developer (m/w/d)
    Hays AG, Frankfurt am Main
  2. IT / Cyber Security Analyst (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
Detailsuche

Besonders Anti-Kartell-Gesetze sowie ein Gesetz zu Garantiefragen sollen auch bei Fragen zu Reparaturen durch Nutzer angewandt werden. Dies dürfte unter anderem Fragen nach dem Verfall der Garantie betreffen. Viele Hersteller und Konsumenten in den USA gehen immer noch davon aus, dass die Garantie verfällt, wenn ein Gerät geöffnet wird. Dies ist allerdings nicht der Fall.

Die FTC steht seit kurzem unter der Leitung von Lina Khan, die als kritisch gegenüber großen Tech-Unternehmen gilt. Die Frage nach dem Recht auf Reparatur wird seit Jahren durch verschiedene Verbraucherschutzagenturen und Unternehmen forciert. Die Grundidee ist, dass Kunden nach dem Kauf teurer Geräte nicht von den Herstellern abhängig sein sollen, wenn es um die Reparatur geht.

Ersatzteile stellenweise kaum zu bekommen

Oft genug verlangen Hersteller auch für relativ unkomplizierte Reparaturen viel Geld, obwohl sich das Bauteil leicht selber austauschen lassen würde. Mitunter machen Unternehmen es den Kunden auch schwer, überhaupt an Ersatzteile zu kommen, wie der CEO von iFixit, Kyle Wiens, jüngst erklärte.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    01.-05.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Vor einer Kommission in Australien führte Wiens unter anderem Apple und Samsung als Negativbeispiele an. Durch Verträge mit Zulieferern würden die Unternehmen beispielsweise verhindern, dass Nutzer die Bauteile überhaupt kaufen könnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AynRandHatteRecht 22. Jul 2021

Das ist allgemein ein Problem, dass viele Hersteller wenn überhaupt nur Service-Partnern...

AynRandHatteRecht 22. Jul 2021

Bei Sammlerprojekten würde ich auch einen Profi fragen. Aber was man so bei Bekannten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /