Abo
  • Services:
Anzeige
VDSL bei der Telekom
VDSL bei der Telekom (Bild: Telekom)

Nachfrage: Telekom-Kunden wollen Vectoring

VDSL bei der Telekom
VDSL bei der Telekom (Bild: Telekom)

Durch Vectoring kann die Telekom wieder ein stabiles Wachstum verzeichnen. Netto verzeichnete die Telekom 20.000 Breitband-Neuzugänge.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat durch ihr Angebot von VDSL2-Vectoring mehr Kunden gewinnen können. Das gab das Unternehmen am 26. Februar 2015 bekannt. Im vierten Quartal 2014 hätten sich 323.000 Kunden für einen glasfaserbasierten Anschluss entschieden, 143 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Gesamtzahl dieser Anschlüsse stieg innerhalb eines Jahres um 66 Prozent auf rund 2,5 Millionen. "Glasfaserbasiert" nennt die Telekom ihre VDSL- und FTTH-Anschlüsse. FTTH weist die Telekom weiter nicht gesondert aus.

Mehr Neukunden konnte die Telekom in den VDSL-Ausbaugebieten gewinnen, "hervorgerufen durch den Vermarktungsstart von Vectoring für 1,3 Millionen Haushalte im vierten Quartal", erklärte das Unternehmen. Die Entertain-Kundenzahl wuchs auf rund 2,4 Millionen. Dabei buchten mehr als 40 Prozent der VDSL-Neukunden Entertain, was oft im Paket angeboten wird. Netto blieben der Telekom 20.000 Breitband-Neuzugänge.

Im Mobilfunk verdoppelte sich die Zahl der Kunden, die ein LTE-fähiges Gerät nutzen und einen LTE-Tarif gebucht haben, auf rund 5,6 Millionen.

Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent auf 17 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr wuchs der Umsatz um 4,2 Prozent auf 62,66 Milliarden Euro. Der Konzerngewinn stieg von 930 Millionen auf 2,92 Milliarden Euro. Hier wirkte sich der Teilverkauf von Scout24 positiv aus. Im vierten Quartal wurde ein Verlust von 110 Millionen Euro erwirtschaftet.

"Das war ein starkes Quartal zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres", erklärte Konzernchef Tim Höttges.

Die Deutsche Telekom investierte noch im Jahr 2014 einen Betrag von 9,5 Milliarden Euro in ihre Netze. Das waren nach den Angaben 7,6 Prozent mehr als 2013.


eye home zur Startseite
neocron 02. Mär 2015

ist ein regionaler spezieller Anbieter ... und es ist egal was irgend wo angeboten wird...

Ovaron 01. Mär 2015

Bedingt.. Die maximale Reichweite wird nicht erhöht. Die Reichweite pro bisheriger...

Ovaron 01. Mär 2015

Telekom hat intern die Stallorder ausgegeben das Neubaugebiete in der Regel per FTTH und...

Ovaron 01. Mär 2015

Da hast Du (oder der Schreiber) zwei Dinge durcheinander gewürfelt. ADSL2, das...

Kusie 27. Feb 2015

Tja, da hat die Telekom nach 20 Jahren DSL Light endlich (naja, erst nachdem die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 36,00€ (Vergleichspreis 44€)
  2. 20,39€ (Bestpreis!)
  3. 8,60€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis 16€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Kann er sich mal entscheiden?

    Ovaron | 05:04

  2. Re: NUR 1,2 GByte?

    Wallbreaker | 03:24

  3. Re: Darauf ein Glas Wine

    Wallbreaker | 03:02

  4. Re: Lohnt sich Bitcoin mining...

    Bernd Schneider | 02:39

  5. Re: StreamOn gibt's kostenlos dazu (leider)

    tbxi | 02:05


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel