Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist laut Microsoft schon jetzt beliebt

Obwohl Windows 11 noch nicht einmal ein Releasedatum hat, ist das Betriebssystem wohl recht beliebt. Viele Insider probieren es aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Viele Menschen scheinen Windows 11 zumindest zu mögen.
Viele Menschen scheinen Windows 11 zumindest zu mögen. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Windows 11 ist bisher nur als Preview-Version für Teilnehmer des Windows-Insider-Programms verfügbar. Trotzdem ist das Betriebssystem wohl bereits sehr beliebt. Das bestätigt zumindest Microsoft-CEO Satya Nadella in einem Investorencall (Transkript als Dokument). "Mehr Leute haben frühe Builds heruntergeladen als bei jedem anderen Windows-Release oder Update in der Geschichte des Insider-Programms", sagt Nadella.

Stellenmarkt
  1. (Junior-) Referent (m/w/d) Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
Detailsuche

Verwunderlich ist das nicht: Windows 11 ist das erste wirklich neue Desktop-Betriebssystem seit Windows 10, das auch im Insider-Programm verfügbar ist. Microsoft kündigte das Testprogramm parallel zu Windows 10 im Jahr 2014 an. Seitdem wurde neben Windows 10 etwa auch Windows 10 Mobile für Insider freigegeben. Ansonsten wurden innerhalb des Programms fast ausschließlich Inhaltsupdates für Windows 10 getestet - bis jetzt.

Windows 11 kommt 2021

Ungeachtet dessen scheint Windows 11 auf vielen Computern zu funktionieren, trotz restiktiverer Hardwareanforderungen und TPM-2.0-Zwang. Laut dem Marketinginstitut Adduplex sind bereits 1 Prozent aus 60.000 untersuchten PCs mit Windows 11 ausgestattet. Adduplex sammelt Informationen über das eigene SDK Adduplex SDK v2, welches für Werbenetzwerke genutzt wird. 5.000 Programme sind damit laut dem Magazin Windowslatest ausgestattet.

Nadella bestätigt noch einmal, dass Windows 11 Ende des Jahres erscheinen wird. Viele Hinweise deuten auf einen Start im Oktober hin. Möglicherweise gibt es auch einen konkreten Tag: den 21. Oktober 2021. Offiziell angekündigt ist ein Release noch nicht. Der relativ weit fortgeschrittene Status der Insider Preview ist aber ein gutes Zeichen für einen pünktlichen Start.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KingFleaswallow 30. Jul 2021 / Themenstart

Moment mal, dir gefällt es nicht 6 verschiedene Fenster aufzuhaben und dann ohne kurzen...

Captain 30. Jul 2021 / Themenstart

Ich habe noch diverse Hardware, auf denen Win10 flott läuft. Warum kann diese nicht mit...

JouMxyzptlk 29. Jul 2021 / Themenstart

So ein paar Dinge können den Desktop-Explorer bzw das Startmenü regelmäßig abschmieren...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  2. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

  3. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /