Nachfolger von Windows 10: Windows 11 bekommt ein komplett neues Kontextmenü

In Windows 11 fallen zuerst die neuen Icons auf, wenn das Kontextmenü mit Rechtsklick aufgerufen wird. Microsoft will es kürzer machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Windows-11-Kontextmenü bekommt Icons für wichtige Aktionen.
Das neue Windows-11-Kontextmenü bekommt Icons für wichtige Aktionen. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Windows 11 wird eines der wohl am häufigsten genutzten Elemente des Betriebssystems neu gestalten. Das Kontextmenü, welches bei einem Rechtsklick auf eine leere Fläche oder ein Element neben dem Mauszeiger auftaucht, soll produktiver werden. Microsoft plant, in Windows 11 viel genutzte Kommandos wie Ausschneiden, Entfernen, Kopieren, Dateinamensänderung oder Verschieben direkt in die oberste Zeile einzufügen - direkt neben dem Mauscursor.

Stellenmarkt
  1. Junior Shop Manager (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg bei Würzburg
  2. BI Data Engineer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Die jeweiligen Elemente werden durch leicht erkennbare Icons repräsentiert. Diese erscheinen immer dann, wenn wir einen Rechtsklick auf eine Datei ausführen. Die Icons sind bereits im aktuellen Windows-11-Insider-Build implementiert und können dort ausprobiert werden. Sollten User nicht wissen, was sie bedeuten, wird ein Infotext angezeigt, wenn mit der Maus über eines der Bilder gefahren wird.

Verwandte Kommandos gruppieren

Wichtige Befehle wie 'Öffnen' und 'Öffnen mit' werden nun zusammen direkt untereinander angezeigt. Außerdem bekommt das Kontextmenü einen verbesserten Teilen-Dialog verpasst. Dieser öffnet sich bei bestimmten Dateitypen wie Excel-Dokumenten oder PDF-Dateien. Im neuen Dialog können Dateien mit Geräten, Kontaktpersonen oder anderen Apps auf dem lokalen System geteilt werden.

Durch die Anpassungen wurden einige wichtige Dinge aber auch gestrichen. So können wir nicht mehr einfach so eine Verknüpfung einer Datei erstellen. Dass solche Aktionen teilweise wichtig sind, ist Microsoft bewusst. Deshalb gibt es im neuen Kontextmenü den Unterpunkt 'Weitere Optionen anzeigen'. Darüber wird das klassische Windows-10-Kontextmenü aufgerufen.

  • Kontexmenü in Windows 11 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Share-Dialog in Windows 11 (Bild: Microsoft)
  • Kontexmenü in Windows 11 (Bild: Microsoft)
Share-Dialog in Windows 11 (Bild: Microsoft)
Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Das bedeutet aber auch, dass einige Aktionen doppelt vorkommen, etwa die Anzeigeoptionen im neuen und alten Kontextmenü, wenn wir auf dem Desktop rechtsklicken. Es scheint, als werde Microsoft daran erst einmal nichts ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

Lachser 01. Aug 2021 / Themenstart

Cool, danke. Mspaint gefällt mir am besten... obwohl es wohl eines der ältesten ist.

BleenPaper 23. Jul 2021 / Themenstart

"Deshalb gibt es im neuen Kontextmenü den Unterpunkt 'Weitere Optionen anzeigen'. Darüber...

seluce 22. Jul 2021 / Themenstart

Die integrierte Lösung für das Ent- und verpacken einer ZIP-Datei ist schon ewig das...

Moridin 22. Jul 2021 / Themenstart

Da bin ich ganz anderer Meinung. Ich hasse Symbole und liebe reine Text-Menüs. Ich habe...

AnAmigian 22. Jul 2021 / Themenstart

Copy as Path ist da auch drinnen. Aber ja mehr hat es da meist auch nicht drinnen.

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /