Nachfolger von Windows 10: Microsoft überarbeitet die Widgets in Windows 11

Bisher gibt es im Widgets-Panel unter Windows 11 nicht viel zu sehen. Microsoft will das mit Sun Valley 2 ändern und mehr Apps integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Widgets sollen im Sommer 2022 besser werden.
Widgets sollen im Sommer 2022 besser werden. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/Pixabay License)

Microsoft wird die Widgets in Windows 11 künftig stark überarbeiten. Unter anderem soll es möglich sein, neue kleine Apps der Übersicht hinzuzufügen. Bisher besteht das Widgets-Panel lediglich aus wenigen Programmen wie einer Wetter-App, einer Websuche und Microsofts News-Feed, der über ein verbundenes Microsoft-Konto synchronisiert wird. Microsoft will das laut einer Entwicklerrichtlinie, die dem Magazin Windows Latest vorliegt, ändern.

Stellenmarkt
  1. Softwaretester Frontend Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin
  2. Application SW Engineer Electric Vehicle Motion Control (m/w / divers)
    Continental AG, Nürnberg
Detailsuche

Demnach will Microsoft webbasierte Applikationen für das Widget-Panel entwickeln. Win32- oder UWP-basierte Programe sind derzeit allerdings nicht geplant. Diese sollen dann später folgen. Die Web-Apps werden über das App-Extension-Manifest des Widget-Boards registriert.

Microsoft will es auch möglich machen, Anwendungen von Drittanbietern für das Widgets-Panel freizuschalten. Das soll zudem ohne den Microsoft Store möglich sein. Bisher wurde angenommen, dass dieser für die Installation noch notwendig ist. Der Store könnte allerdings als alternative Verkaufsplattform für Windows-Widgets weiterhin genutzt werden. Schließlich will Microsoft ihn seit dem Release von Windows 11 auch mehr für Win32-Applikationen öffnen.

Widgets passen sich Dark Mode an

Die neuen Widgets sollen zudem ein Konzept namens Adaptive Cards verwenden. Dabei handelt es sich wohl um dynamische UI-Elemente, die sich dem verwendeten Stil des Betriebssystems anpassen - also sich etwa entsprechend verwendeter Parameter wie dem Dark Mode oder Farbschema verhalten.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Widget-Update soll mit dem Funktionspatch Sun Valley 2 für Windows 11 kommen. Dieses bringt unter anderem auch Änderungen bei der Taskleiste und führt eine neue Outlook-App ein. Sun Valley 2 ist für den Sommer 2022 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Artikel
  1. Vizio: GPL-Durchsetzung darf als Verbraucherklage verhandelt werden
    Vizio
    GPL-Durchsetzung darf als Verbraucherklage verhandelt werden

    Erstmals erkennt ein US-Gericht an, dass aus der GPL auch Verbraucherrechte folgen könnten. Die Kläger bezeichnen das als "Wendepunkt".

  2. Was man aus realen Cyberattacken lernen kann
     
    Was man aus realen Cyberattacken lernen kann

    "Hätte ich das mal vorher gewusst!" Die Threat Hunter von Sophos haben ihre Erfahrungen im täglichen Kampf gegen Cyberkriminelle in einem Kompendium zusammengefasst. Jedes Kapitel enthält praxisorientierte IT-Sicherheitsempfehlungen für Unternehmen.
    Sponsored Post von Sophos

  3. App Store: Apple gestattet Abo-Preiserhöhung ohne Kundenzustimmung
    App Store
    Apple gestattet Abo-Preiserhöhung ohne Kundenzustimmung

    Wer ein Abo über eine App im App Store bucht, muss damit rechnen, dass er vor einer Preiserhöhung nicht mehr nach einer Zustimmung gefragt wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /