Abo
  • Services:
Anzeige
Das iPhone 4S ist dem Kläger nach dem Update auf iOS 9 zu langsam.
Das iPhone 4S ist dem Kläger nach dem Update auf iOS 9 zu langsam. (Bild: Apple)

Nach Update auf iOS 9: iPhone-Nutzer verklagt Apple wegen langsamem iPhone 4S

Das iPhone 4S ist dem Kläger nach dem Update auf iOS 9 zu langsam.
Das iPhone 4S ist dem Kläger nach dem Update auf iOS 9 zu langsam. (Bild: Apple)

Chaim Lerman verklagt zusammen mit über 100 weiteren Betroffenen Apple wegen seines langsamen iPhone 4S: Nach dem Update auf iOS 9 sei das Smartphone nicht mehr zu gebrauchen. In der Klageschrift stellen seine Anwälte das Dilemma nach der Aktualisierung dar.

Der New Yorker iPhone-4S-Nutzer Chaim Lerman verklagt Apple auf fünf Millionen US-Dollar Schadenersatz. Grund sind so starke Performance-Probleme nach dem Update seines iPhone 4S auf iOS 9, dass sich das Smartphone nicht mehr richtig habe nutzen lassen. In einem Bezirksgericht in New York wurde die Klage von Lermans Anwälten jetzt eingereicht, über 100 weitere Kläger haben sich angeschlossen.

Anzeige

Apple verspricht ein schnelles System - das iPhone 4S ist langsam

Die Argumentation ist simpel: Lerman und seine Mitstreiter hätten nach der Veröffentlichung von iOS 9 das neue Betriebssystem installiert, anschließend aber gemerkt, dass sich die Leistungsfähigkeit ihrer iPhones drastisch verringert habe. Dies widerspreche dem unter anderem auf Apples Homepage gemachten Versprechen eines schnelleren, zuverlässigeren und leistungsfähigeren iPhones nach dem Update.

Um die mutmaßliche Täuschung seitens Apple zu untermauern, führen die Anwälte Lermans zahlreiche Zitate von Apple an, die einen Performance-Schub versprechen. Tatsächlich befindet sich das schon recht betagte iPhone 4S in der Kompatibilitätsliste für iOS 9, technisch gesehen müssten die seitens Apple gemachten Versprechungen also auch für dieses Gerät gelten.

Allerdings zeigte das iPhone 4S zusammen mit anderen älteren Apple-Geräten wie dem ersten iPad Mini bereits bei der Aktualisierung auf iOS 8 merkliche Leistungseinbrüche. Bereits dort lief das System langsamer, Apps starteten verzögert. Lermans Anklage zufolge hat dies mit iOS 9 zu einem unbrauchbaren iPhone geführt, weshalb er und seine Mitstreiter mitunter Geld durch mangelnde Produktivität verloren hätten.

Viele Kläger mussten sich neue Smartphones kaufen

Lerman stand mangels Möglichkeit, zu einer älteren iOS-Version wechseln zu können, vor dem Dilemma, entweder mit dem langsamen iPhone leben zu müssen oder sich ein neues Smartphone zu kaufen. Hier machen die Anwälte Lermans einen weiteren wichtigen Punkt geltend: Viele Mitkläger hätten sich für viel Geld ein neues iPhone kaufen müssen, da beim Wechsel auf ein günstigeres Smartphone mit anderem Betriebssystem die mitunter zahlreichen App-Käufe hinfällig gewesen wären.

Die Klage wurde bisher nur eingereicht, ob es zu einem Prozess kommt, ist noch unklar.


eye home zur Startseite
der_parlator 19. Mär 2016

Das 4S mit iOS 9? Das Geht so gut, dass es eine Sammelklage gegen Apple deswegen gibt...

lottikarotti 26. Jan 2016

Who cares? Ob es dafür nun einen Grund gibt oder nicht - wir sollten Menschen wieder...

TTX 12. Jan 2016

Ja das mit dem ipad mini retina kann ich voll nachvollziehen, das ist so langsam...

jackblack 31. Dez 2015

Das Yosemite flotter war als Mavericks ist mir neu :) Yep, El Capitan rennt bei mir...

ChMu 31. Dez 2015

Das tut es ja auch, relativ zu iOS8. Das war schlimm. 9 war besser, 9,1 noch besser, mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. via Harvey Nash GmbH, München oder Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 44,49€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Re: Überschrift?

    Emulex | 06:29

  2. Obgleich eine wichtige technische Eigenschaft fehlt

    blubbblubb | 06:29

  3. Eine Lösung für ein nicht existentes Problem

    Sharra | 05:45

  4. Re: man MUSS Skins kaufen...

    Kaosmatic | 05:36

  5. Re: Sicherheit für Fußgänger?

    Typhlosion | 05:36


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel