Abo
  • Services:
Anzeige
Scrolls
Scrolls (Bild: Mojang)

Nach Minecraft: Mojang zeigt Scrolls und kündigt Beta an

Scrolls
Scrolls (Bild: Mojang)

Ähnlich wie bei Minecraft will das Entwicklerstudio Mojang auch bei seinem nächsten Werk Scrolls vorgehen: möglichst schnell in die offene Beta, anschließend kommen weitere Gameplay-Elemente hinzu. Jetzt zeigen die Macher erstmals Spielszenen im Video.

Das schwedische Entwicklerstudio Mojang hat seine weiteren Pläne für Scrolls vorgestellt. Das Sammelkartenspiel - das inhaltlich nichts mit dem Megaerfolg Minecraft zu tun hat - stehe kurz vor der geschlossenen Alphaphase. Die sei nach Auskunft von Projektleiter Jakob Porser auf der Webseite weit von der Stufe "Feature complete" entfernt, biete aber Multiplayermatches und Spiele gegen die KI sowie die Funktion, mit der man seine Karten mit Zaubersprüchen zusammenstellen kann - derzeit gebe es davon rund 100.

Anzeige

Dann soll es ähnlich wie bei Minecraft möglichst schnell in die offene Betaphase gehen, bei der jeder mitmachen kann - allerdings müssen Spieler für Scrolls da schon bezahlen, wenn auch einen weniger hohen Preis als für die spätere Vollversion. Die Beta soll bereits die Einzelspielerwelt enthalten, in der Abenteurer auf Erkundung gehen können.

  • Scrolls
  • Scrolls
  • Scrolls
  • Scrolls
  • Scrolls
Scrolls

Scrolls setzt auf rundenbasierte Kämpfe. Sieger ist, wer auf den Schlachtfeldern bis zur Linie des Gegners vordringt und zuerst drei von fünf Statuen zerstört. Das Ganze geschieht mit Hilfe von Karten, die für Zauber stehen - beispielsweise lassen sich damit allerlei helfende Monster herbeibeschwören.

Scrolls basiert auf der Unity-Engine, es soll für Windows-PC, Mac OS und Linux erscheinen. Um den Titel hatte es eine längere rechtliche Auseinandersetzung mit Zenimax gegeben, das seine Markenrechte an The Elder Scrolls verletzt sah - inzwischen haben sich die Unternehmen aber geeinigt.


eye home zur Startseite
laZee 27. Jun 2012

Was spielt das für eine Rolle? Selbst wenn es das größte der Welt wäre (was es...

VRzzz 27. Jun 2012

ich weiß, ich halte nichts von dieser Baumansicht und Antworte grundsätzlich immer dem...

laZee 27. Jun 2012

Ich glaube das hängt davon ab, was du als "fertig" erwartest. Ich persönlich finde es...

Hatrantator 27. Jun 2012

Solange die subscriber-scrolls nicht 1000x stärker sind als die der non-subscriber ist...

tmp 26. Jun 2012

check http://mybrute.com/ gehts nur mir so? :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, Ismaning
  2. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. BST eltromat International, Bielefeld
  4. AFRA GmbH, Erlangen, Forchheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  2. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  3. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  4. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  5. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  6. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit

  7. Voyager

    Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

  8. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  9. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  10. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Sammelklagen ist wohl die Sprache, die Apple...

    xenofit | 13:06

  2. Re: Für 150 Mio US$...

    david_rieger | 13:04

  3. Re: KI?

    tomate.salat.inc | 13:02

  4. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 13:01

  5. fehrfehlte Schulpolitik

    schnedan | 12:59


  1. 12:58

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:51

  6. 11:41

  7. 11:26

  8. 11:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel