Abo
  • IT-Karriere:

MySQL-Fork: MariaDB kündigt Enterprise-Server an

Der Hauptentwickler und Sponsor der gleichnamigen Datenbank MariaDB hat auf seiner Anwender- und Entwicklerkonferenz einen Enterprise Server angekündigt. Der soll Open Source sein und besseres Auditing, schnellere Backups und größere Zuverlässigkeit bieten.

Artikel veröffentlicht am , Ulrich Bantle/Linux Magazin/
Das Maskottchen von MariaDB ist ein Seelöwe.
Das Maskottchen von MariaDB ist ein Seelöwe. (Bild: Paul Krawczuk/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Auf seiner diesjährigen Anwender- und Entwicklerkonferenz Openworks, die zurzeit in New York stattfindet, hat der Datenbankspezialist MariaDB einen speziellen Enterprise Server seiner Software vorgestellt. Dieser soll ebenso wie die Community-Version als freie Software bereitstehen, allerdings besser den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden des Unternehmens gerecht werden. Immerhin seien diese andere als die der breiteren Community.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte

So soll der Enterprise Server Kunden mit unternehmenskritischen Anwendungen mehr Zuverlässigkeit bieten. Dafür stehen leistungsfähigere Auditing-Möglichkeiten, zuverlässigen Backups für große Datenbanken sowie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für gespeicherte Daten auf MariaDB-Clustern (Data at Rest) zur Verfügung.

Das MariaDB-Unternehmen will den Enterprise Server eigenen Angaben zufolge strengeren Tests und einer stärkeren Qualitätssicherung unterziehen, wie es in der Ankündigung heißt. Zudem sei das neue Angebot speziell für den Einsatz in sicheren, produktiven Umgebungen vorkonfiguriert verfügbar.

Die höhere Stabilität und Qualität will das Unternehmen dadurch erfüllen, dass die Enterprise-Version keine experimentellen oder in Entwicklung befindlichen Funktionen enthält, sondern nur jene, für die das Unternehmen offiziell Support leistet. Der Enterprise Server soll künftig die Standardversion für Kunden werden, die MariaDB Platform nutzen. Der Enterprise Server soll im Frühjahr 2019 bereitstehen. Zusätzlich dazu wird das Unternehmen den MariaDB Community Server ebenso weiterentwickeln und dabei weiter aktiv mit der Community zusammenarbeiten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /