Abo
  • IT-Karriere:

MySQL-Alternative: MariaDB Enterprise 1.0 veröffentlicht

MariaDB hat die MySQL-Alternative MariaDB Enterprise 1.0 veröffentlicht. MariaDB Enterprise 1.0 verspricht eine einfache Installation, Konfiguration und Verwaltung sowie für Unternehmen relevante Funktionen wie Hochverfügbarkeit durch die Integration von Galera-Cluster.

Artikel veröffentlicht am ,
MariaDB Enterprise 1.0 mit REST-API
MariaDB Enterprise 1.0 mit REST-API (Bild: MariaDB)

Mit MariaDB Enterprise 1.0 bietet das von MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius gegründete Unternehmen MariaDB nun eine für den Unternehmenseinsatz angepasste Version des MySQL-Forks MariaDB an. Unter anderem verfügt MariaDB Enterprise über ein REST-API, das über ein GUI angesteuert wird. Darüber können MariaDB-Cluster provisioniert, überwacht und verwaltet werden. MariaDB lässt sich so auf Baremetal-Linux-Nodes, neu instanziierten virtuellen Maschinen oder in Amazons Cloud provisionieren. Das API kann aber ebenso genutzt werden, um MariaDB in bestehende, automatisierte Systeme einzubinden.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr, Magdeburg

MariaDB Enterprise wird zudem direkt mit Galera-Cluster ausgeliefert, um hochverfügbare Active-Active-Setups aufzusetzen. Auch dies lässt sich über das API einrichten und steuern.

Kern des Systems ist der MariaDB Manager, der neben dem API auch das Monitoring-System und das webbasierte GUI umfasst. All diese Komponenten sind vollständig Open Source und stehen unter der GPL v2 im Quellcode auf Github zur Verfügung.

Dabei soll MariaDB Enterprise 1.0 ausdrücklich nur der Anfang sein, ein solides Fundament, auf dem in der Zukunft weitere Funktionen aufgebaut werden sollen. So kann MariaDB Enterprise 1.0 derzeit nur unter 64-Bit-Systemen mit CentOS 6 installiert werden. Unterstützung für Red Hat Enterprise Linux, Ubuntu, Debian und Suse soll folgen.

Der von Widenius finanzierte MySQL-Dienstleister SkySQL bietet kostenpflichtigen Support (24x7) für MariaDB Enterprise an und stellt Upgrades und Maintenance-Releases zur Verfügung. Preise für MariaDB Enterprise 1.0 nannten MariaDB und SkySQL nicht. Die Software steht unter mariadb.com/downloads zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 4,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

    •  /