• IT-Karriere:
  • Services:

MySQL-Alternative: MariaDB Enterprise 1.0 veröffentlicht

MariaDB hat die MySQL-Alternative MariaDB Enterprise 1.0 veröffentlicht. MariaDB Enterprise 1.0 verspricht eine einfache Installation, Konfiguration und Verwaltung sowie für Unternehmen relevante Funktionen wie Hochverfügbarkeit durch die Integration von Galera-Cluster.

Artikel veröffentlicht am ,
MariaDB Enterprise 1.0 mit REST-API
MariaDB Enterprise 1.0 mit REST-API (Bild: MariaDB)

Mit MariaDB Enterprise 1.0 bietet das von MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius gegründete Unternehmen MariaDB nun eine für den Unternehmenseinsatz angepasste Version des MySQL-Forks MariaDB an. Unter anderem verfügt MariaDB Enterprise über ein REST-API, das über ein GUI angesteuert wird. Darüber können MariaDB-Cluster provisioniert, überwacht und verwaltet werden. MariaDB lässt sich so auf Baremetal-Linux-Nodes, neu instanziierten virtuellen Maschinen oder in Amazons Cloud provisionieren. Das API kann aber ebenso genutzt werden, um MariaDB in bestehende, automatisierte Systeme einzubinden.

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

MariaDB Enterprise wird zudem direkt mit Galera-Cluster ausgeliefert, um hochverfügbare Active-Active-Setups aufzusetzen. Auch dies lässt sich über das API einrichten und steuern.

Kern des Systems ist der MariaDB Manager, der neben dem API auch das Monitoring-System und das webbasierte GUI umfasst. All diese Komponenten sind vollständig Open Source und stehen unter der GPL v2 im Quellcode auf Github zur Verfügung.

Dabei soll MariaDB Enterprise 1.0 ausdrücklich nur der Anfang sein, ein solides Fundament, auf dem in der Zukunft weitere Funktionen aufgebaut werden sollen. So kann MariaDB Enterprise 1.0 derzeit nur unter 64-Bit-Systemen mit CentOS 6 installiert werden. Unterstützung für Red Hat Enterprise Linux, Ubuntu, Debian und Suse soll folgen.

Der von Widenius finanzierte MySQL-Dienstleister SkySQL bietet kostenpflichtigen Support (24x7) für MariaDB Enterprise an und stellt Upgrades und Maintenance-Releases zur Verfügung. Preise für MariaDB Enterprise 1.0 nannten MariaDB und SkySQL nicht. Die Software steht unter mariadb.com/downloads zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /