Abo
  • IT-Karriere:

Myskills: Eignungstest für Sysadmins auf Deutsch, Arabisch und Farsi

Die Bertelsmann-Stiftung hat einen Test für Ausbildungsberufe entwickelt, der Geflüchtete und andere Arbeitslose schnell für den Arbeitsmarkt evaluieren soll. Der IT-Beruf Fachinformatiker stellte die Entwickler vor besondere Herausforderungen.

Ein Interview von veröffentlicht am
Myskills läuft komplett computergestützt ab.
Myskills läuft komplett computergestützt ab. (Bild: Bertelsmann-Stiftung)

Was können Geflüchtete tun, um auf dem deutschen Arbeitsmarkt besser anerkannt zu werden? Eine Möglichkeit bietet der computergestützte Test Myskills, der von der Bertelsmann-Stiftung für Institutionen wie der Bundesagentur für Arbeit entwickelt wird. Der Flüchtlingszuwachs nach Deutschland sei dabei ein wichtiger Anstoß gewesen, Myskills schnell zu entwickeln, erläutert Bertelsmann-Mitarbeiter Roman Wink im Gespräch mit Golem.de. Doch dabei ist es nicht geblieben. "Wir sind als Projekt für Flüchtlinge gestartet. Mittlerweile ist es ein Tool für jeden, der arbeitslos ist", sagt Wink.

Inhalt:
  1. Myskills: Eignungstest für Sysadmins auf Deutsch, Arabisch und Farsi
  2. Multiple Choice, Bilder und arabische Sprache
  3. Die Frage nach Aktualität

Wink ist unter anderem für die Implementierung und Umsetzung der Tests in mittlerweile 30 Ausbildungsberufen zuständig - etwa KFZ-Mechatroniker, Maler, Koch, Verkäufer und Tischler. "Ganz viele Menschen sind gekommen, von denen Arbeitsverwaltungen nicht wussten, was diese können und wie sich das zu einem deutschen Ausbildungsberuf verhält", sagt Wink. Etwa 600.000 Geflüchtete seien im erwerbsfähigen Alter gewesen. "Da war es wichtig, möglichst schnell herauszufinden, was diese Menschen können.".

Ein Neuzugang im Test ist der stark nachgefragte IT-Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration. Das Verfahren teilt Kompetenzen dieses Berufsbildes in fünf verschiedene Kernkompetenzen ein: "Einfache IT-Systeme zusammenbauen, installieren und warten", "IT-Netzwerke installieren, integrieren, konfigurieren", "IT-Sicherheit anwenden, Serverdienste installieren und warten", "Mit Datenbanken und Datenbankmanagementsystemen arbeiten" und "Programmcode interpretieren, anwenden und prüfen".

Die Entwickler standen für diesen Test vor der Herausforderung zu entscheiden, welche Art von Software und Hardware in den Fragen behandelt wird. "Das war gar nicht so einfach, da die IT-Branche in diesem Fall sehr speziell ist", sagt Wink. "Auf Hardwareseite ist das relativ klar. Auf Softwareseite weniger: Serverdienste, VPN und VoIP zum Beispiel." Hier hat sich die Bertelsmann-Stiftung für die nach ihrer Ansicht am häufigsten verwendeten Standardsysteme entschieden - Windows-Betriebssysteme, Unix-Server, Mysql, OpenSSL sind einige Begriffe, die genannt werden. Beim Prüfen von Programmierkenntnissen setzt der Test auf Pseudocode, wie ihn etwa auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) in ihren Prüfungen benutzt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Modis GmbH, Bonn

All diese Felder dürften Menschen bekannt sein, die selbst eine IT-Ausbildung bei der IHK absolviert haben. In dreijähriger Ausbildung werden Netzwerkstrukturen, Hardware, Client-Server-Systeme, aber auch Datenbanken und Softwareverständnis gelehrt. Myskills orientiere sich an diesen Anforderungen, solle aber kein Ersatz dafür sein, betont Wink. Das wird auch klar, wenn es an die Gewichtung der einzelnen Themengebiete geht. Myskills bewertet die fünf Themengebiete alle gleich, während in einem IHK-Beruf meist ein Thema priorisiert wird. Beim Fachinformatiker für Systemintegration wäre etwa das Einrichten einer Client-Server-Infrastruktur wichtiger als das Programmieren von Software.

"Die Zielsetzung ist es, auch informell Gelerntes sichtbar zu machen", sagt Wink und nennt ein Beispiel: "Ich habe etwa einen Kollegen, der in der Freizeit gerne kocht. Er hat im Test recht gut abgeschnitten, würde aber nicht auf den Gedanken kommen, sich selbst mit einem ausgebildeten Koch zu messen. Ich selbst habe keinen Abschluss in der Informatik, traue mir aber zu, dass ich durch mein IT-Eigeninteresse im Test recht gut abschneide - hoffe ich zumindest."

Der Myskills-Test soll in einer vertretbaren Zeit absolviert werden können. Wink gibt einen Richtwert an: "In drei bis vier Stunden sollen Fähigkeiten, gemessen am deutschen Ausbildungsstandard, eingeschätzt werden." Oberflächlich ist der Test dabei aber nicht, wie Golem.de vorliegende Musteraufgaben zeigen.

Multiple Choice, Bilder und arabische Sprache 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X + Corsair H115i Pro für 369€ statt ca. 414€ im Vergleich...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 29,99€ (Bestpreis!)
  4. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)

Surtalnar 13. Jun 2019 / Themenstart

Das iranische Persisch ist in jeder Hinsicht dominanter. Auf Grund der ungenügenden...

egal 06. Jun 2019 / Themenstart

Naja, wenn du schon vergleichen möchtest musst du schon mit geflüchteten Daten...

Thiesi 04. Jun 2019 / Themenstart

Also verweigert Kanada einem Asylsuchenden Asyl, wenn dieser nicht Englisch und/oder...

kimyona 27. Mai 2019 / Themenstart

dass sagt bereits alles...

YaelSchlichting 27. Mai 2019 / Themenstart

Das ist die Chance für Fachkräfte, vorausgesetzt die Anwender sind so dumm, daß sie nicht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /