Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt die Google Glass bald nach Deutschland?
Kommt die Google Glass bald nach Deutschland? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

MyGlass: Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

Die zum Betrieb der Google Glass benötigte Android-App MyGlass ist ab sofort auch im deutschen Play Store herunterladbar. Dies könnte ein Zeichen für eine baldige Markteinführung in Deutschland sein.

Anzeige

Google hat die Begleit-App der Google Glass MyGlass im deutschen Play Store veröffentlicht. Damit können deutsche Glass-Nutzer ihre Datenbrillen jetzt einfacher mit dem Smartphone koppeln. Bisher war die App auf Android-Geräten in Deutschland nicht über den Play Store installierbar, Nutzer mussten sich die APK auf anderem Weg im Internet besorgen.

MyGlass wird benötigt, um die Glass mit dem Smartphone zu verbinden und Apps aus der Glassware Gallery herunterzuladen. Wir konnten im direkten Vergleich keine Unterschiede zur bisherigen US-Version der App entdecken: Alle Menüpunkte sind identisch, zudem steht die App weiterhin nur auf Englisch zur Verfügung.

Kommt die Glass bald nach Deutschland?

Google könnte mit der Veröffentlichung der App unter Umständen eine baldige Markteinführung in Deutschland vorbereiten. Die Google Glass ist erst Ende Juni 2014 in Großbritannien auf den Markt gebracht worden. Auch dies wurde bereits als Zeichen einer weiteren Expansion gedeutet. Möglich ist aber auch, dass Google einfach Käufern, die sich die Brille im Ausland besorgt haben, die Nutzung erleichtern möchte.

Die Google Glass kostet in den USA ohne Steuern 1.500 US-Dollar, also ungefähr 1.100 Euro. In Großbritannien liegt der Preis bei 1.000 britischen Pfund - umgerechnet 1.250 Euro. In Großbritannien ist bisher nur die einfache Version der Glass erhältlich. In den USA gibt es eine deutlich größere Auswahl an Modellen mit verschiedenen Gestellen. Kürzlich hat Google eine von der Designerin Diane von Fürstenberg entworfene Kollektion vorgestellt.


eye home zur Startseite
blackhawk2014 12. Sep 2014

Gibts bestimmt ne App für :D

Anonymer Nutzer 28. Jul 2014

Das war damals auch zusätzlich noch politisches Neuland und vielleicht deshalb....ach ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paco, Eschweiler
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Sehr sicher...

    das_mav | 14:38

  2. Re: Upload..

    johnripper | 14:38

  3. ich glaube schon das die das tun

    Golressy | 14:38

  4. Unvollständige Pressemitteilung...

    Avalanche | 14:37

  5. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    Teebecher | 14:37


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel