Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Switch vom Typ MX Speed Silver
Ein Switch vom Typ MX Speed Silver (Bild: Cherry)

MX Speed: Cherry macht mechanische Switches noch schneller

Ein Switch vom Typ MX Speed Silver
Ein Switch vom Typ MX Speed Silver (Bild: Cherry)

Für Spieler oder rasantes Tippen: Cherrys Switches namens MX Speed für mechanische Tastaturen lösen nach 1,2 mm aus. Zusammen mit dem geringen Hubweg soll das die Reaktionszeit verkürzen.

Cherry hat seine Switches mit dem Namen MX Speed vorgestellt. Die beiden für mechanische Tastaturen gedachten Taster vom Typ MX Speed Silver und MX Speed RGB Silver haben den derzeit niedrigsten Schaltpunkt und sollen daher vor allem Spieler sowie Schnellschreiber ansprechen. Vorerst werden die Switches exklusiv in drei Corsair-Tastaturen verbaut: der K70 RGB Rapid (190 Euro), der K70 Rapid Fire und der K65 RGB Rapid Fire (jeweils 150 Euro). Bei den ersten beiden handelt es sich um Modelle mit Nummernblock, Letztere ist eine Tenkeyless-Variante. Die Corsair-Exklusivität gilt für sechs Monate.

Anzeige
  • K65 Rapid Fire RGB (Bild: Corsair)
  • K70 Rapid Fire (Bild: Corsair)
  • K70 Rapid Fire RGB (Bild: Corsair)
  • MX Speed Silver RGB und MX Speed Silver (Bild: Cherry)
  • MX Speed Silver RGB und MX Speed Silver (Bild: Cherry)
K65 Rapid Fire RGB (Bild: Corsair)

Um die Reaktionszeit bei einer Tastatur zu senken, gehen Hersteller zwei Wege: Cherry selbst bewirbt etwa das MX Board 6.0 mit einer schnelleren Signalverarbeitung durch den Micro-Controller. Der Hubweg von 4 mm und der Schaltpunkt nach 2 mm entsprechen allerdings den üblichen Cherry-Switches. Eine andere Herangehensweise ist die Verringerung von Hubweg und Schaltpunkt, wie es Logitech bei den Romer-G und Steelseries mit den QS1 vorgemacht haben. Beiden können maximal 3,5 mm heruntergedrückt werden und lösen bereits nach 1,5 mm ein Signal aus. Das ist im Spiele-Alltag und beim Tippen ziemlich angenehm, wie etwa die Logitech G410 des Autors zeigt.

Bei den Cherry MX Speed treibt Cherry das Spielchen weiter: Der Hubweg beträgt 3 mm und die Taster weisen einen Signalpunkt bei schon 1,2 mm auf. Die linear steigende Schaltbetätigungskraft beträgt beim Auslösen 45 Gramm. Anders als etwa die MX Blue geben die MX Speed weder ein taktiles Feedback noch klicken sie charakteristisch, zudem ist der Widerstand 15 Gramm niedriger. Somit ist ein flottes und zugleich leises Tippen problemlos möglich.

  • K65 Rapid Fire RGB (Bild: Corsair)
  • K70 Rapid Fire (Bild: Corsair)
  • K70 Rapid Fire RGB (Bild: Corsair)
  • MX Speed Silver RGB und MX Speed Silver (Bild: Cherry)
  • MX Speed Silver RGB und MX Speed Silver (Bild: Cherry)
MX Speed Silver RGB und MX Speed Silver (Bild: Cherry)

Die regulären MX Speed Silver sind mit einem schwarzen Schaltergehäuse ausgestattet, die RGB-Variante mit einem durchsichtigen. Kombiniert mit einer LED-Beleuchtung wie bei den Corsair-Tastaturen sind bis zu 16,7 Millionen Farben möglich. Die K70 Rapid Fire leuchtet jedoch nur rot.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 30. Dez 2016

Multimedia hat jedes zweite mechanische. Richtig massiv z.B. Das Keyboard 4.

SchmuseTigger 30. Dez 2016

Wahrscheinlich schon. Weil du dich damit nicht beschäftigt hast denke ich. 1) Vorteil...

serra.avatar 25. Apr 2016

Tastaturkappen aus Titan lasercut Beschriftung ... da nutzt sich nix ab gibt's als...

0xDEADC0DE 25. Apr 2016

Mechanisch, elektrisch oder elektronisch?

Lala Satalin... 25. Apr 2016

Chirre MX Null. :D (China Plagiat)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  3. Dataport, Hamburg
  4. Continental AG, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    cat24max1 | 02:06

  2. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  4. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26

  5. Re: Zu kleine SSD

    FrankM | 01:25


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel