Abo
  • Services:
Anzeige
Der MX Ergo von Logitech im Einsatz
Der MX Ergo von Logitech im Einsatz (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Der MX Ergo ist direkt bei Logitech für 110 Euro erhältlich - den gleichen Preis zahlen Interessenten bei den üblichen Onlinehändlern.

Anzeige

Fazit

Logitech hat nach fast zehn Jahren Pause mit dem MX Ergo einen guten Wiedereinstieg in den Trackball-Markt geschafft. Das Gerät bietet in etwa den Formfaktor einer Maus, ist aber entspannter zu nutzen, da wir es nicht über den Tisch schieben müssen.

Der Ball ist groß genug, um mit dem Daumen angenehm bewegt werden zu können. Wir hätten uns gewünscht, dass der Ball ein klein wenig mehr Gewicht hätte - dies wäre beim "Anschubsen" der Kugel angenehmer gewesen.

Wer bisher nur Mäuse benutzt hat, dürfte sich dank der Form des MX Ergo den Umstieg auf einen Trackball erleichtern. Hilfreich für die Ergonomie finden wir die Möglichkeit, den kompletten Trackball um 20 Grad kippen zu können. Der Mechanismus dafür ist simpel und kann eigentlich nicht kaputtgehen.

Dank Logitech Flow können wir den MX Ergo auch mit mehreren Geräten verwenden, was für manche Nutzungsszenarien praktisch sein kann. Mit der mitgelieferten Software können wir die Belegung der Tasten ändern, die von Hause aus aber sinnvoll konfiguriert ist.

Mit 110 Euro liegt der MX Ergo etwas oberhalb des durchschnittlichen Preises einer hochwertigen Maus - wobei es natürlich auch Mäuse für über 100 Euro gibt. Wer Platz auf dem Schreibtisch einsparen und seiner Hand etwas mehr Komfort bieten will, sollte sich den MX Ergo aber mal anschauen. Unter den aktuell erhältlichen Trackballs gehört das Gerät zu den besten Modellen am Markt.

 Kugel wird mit dem Daumen bewegt

eye home zur Startseite
jms 30. Sep 2017

https://www.youtube.com/watch?v=j7pDdklSxE8

jms 30. Sep 2017

Als Rechtshänder hab ich meine Maus natürlich links. Aber das Logitech-Gerät giibt es...

Achranon 29. Sep 2017

Weil man keine Unterlage braucht, ich verwende seit Jahren einen und bin damit sehr...

Doomhammer 28. Sep 2017

Ein Unterschied ist schon einmal der Platzbedarf. Ein Trackball braucht nicht mehr als...

Doomhammer 28. Sep 2017

Huch?! Was macht ihr den mit euren Trackballs? Ich habe mehrere M570, und noch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Das ist ein Scam

    Lightkey | 23:38

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 23:35

  3. Re: und hier die speed tests dazu

    Arkarit | 23:32

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    trundle | 23:30

  5. Re: Der Sinn dahinter ?

    DAUVersteher | 23:20


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel