MX 10.0N RGB: Cherry bringt seine RGB-Tastatur nach Deutschland

Über ein Jahr nach dem Start in China kommt Cherrys gute RGB-Tastatur endlich nach Deutschland - für 150 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Die flache Cherry MX 10.0N RGB
Die flache Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)

Cherry hat den Marktstart der Tastatur MX 10.0N RGB in Deutschland bekannt gegeben. Bei der Tastatur handelt es sich offenbar um die MX 10.0, die Golem.de bereits im September 2020 testen konnte. Der einzige wirkliche Kritikpunkt damals: Die Tastatur war nicht in Deutschland verfügbar. Das ändert der Hersteller nun.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  2. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Die MX 10.0N besteht komplett aus Aluminium und ist nur rund 22 mm flach. Als Schalter kommen Cherrys lineare MX Low Profile Speed zum Einsatz, die einen Auslöseweg von lediglich 1 mm haben. Bei einer notwendigen Auslösekraft von 45 cN dürfte das ein sehr hohe Empfindlichkeit beim Tippen bedeuten. Der Gesamthubweg liegt bei 3,2 mm.

Mit den roten Speed-Schaltern, die einen Auslöseweg von 1,2 mm haben, ist die MX 10.0N RGB in Deutschland offenbar nicht erhältlich. Bereits die roten Schalter haben äußerst empfindlich auf Berührungen reagiert.

Volle Tastenanzahl, gut geeignet für Gaming

Die MX 10.0N RGB dürfte sich aufgrund der Switch-Wahl gut für Gaming eignen. Die Tastatur hat ein volles Layout, kommt also sowohl mit Nummernblock als auch mit F-Tasten. Über eine Zweitbelegung der F-Tasten können unter anderem Medien, die Lautstärke und die Beleuchtung gesteuert werden.

  • Die Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)
  • Die Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)
  • Die Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)
  • Die Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)
Die Cherry MX 10.0N RGB (Bild: Cherry)
CHERRY Stream Desktop - Tastatur & Maus Set - kabellos - QWERTZ - deutsches Layout - weiß-grau
Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch der Standfuß der MX 10.0N RGB ist aus Aluminium und zieht sich über die gesamte Breite der Tastatur. Wird die Tastatur angehoben, klappt der Ständer automatisch wieder ein. Alle Tasten sind jeweils mit einer LED ausgestattet, Nutzer können aus 16,8 Millionen Farben wählen. Über die Cherry Utility Software kann die Beleuchtung eingestellt werden; die Tasten können auch unterschiedliche Farben haben.

Die Einstellungen werden im 8 MByte großen Speicher der Tastatur abgelegt. Die MX 10.0N RGB hat Full-Key-Rollover und Anti-Ghosting. Die Tastatur kostet in Deutschland 150 Euro und soll ab Ende September 2021 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  2. Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
    Garmin Edge Explore 2 im Test
    Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

    Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

  3. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /