MWC-Tagesrückblick im Video: Smartphones und Uhren (fast) als PC-Ersatz

Noch mehr Smartwatches und ein neuartiges Smartphone-Konzept von HP: Der erste Besuchertag in Barcelona war spannend. Hier das Wichtigste im Videorückblick.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de berichtet vom ersten Messetag des MWC 2016.
Golem.de berichtet vom ersten Messetag des MWC 2016. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nach dem offiziellen Besuchertag melden sich Mobile-Redakteur Tobias Költzsch und Videoredakteur Michael Wieczoreck wieder mit Eindrücken vom Mobile World Congress (MWC). Der Tag hat gezeigt: Immer mehr Hersteller kämpfen um einen Anteil am Smartwatch-Markt und versuchen mit ganz verschiedenen Konzepten zu punkten.

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als Berater mit Schwerpunkt Rechenzentrum und Netzprodukte
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
Detailsuche

Haier hat in Barcelona eine runde Uhr vorgestellt, die Kunden vor allem durch den niedrigen Preis überzeugen soll. Der Rapper Will.i.am dagegen hat sich mit der Deutschen Telekom zusammengetan und eine intelligente Uhr vorgestellt. Herausgekommen ist ein interessantes, aber durchaus riskantes Smartwatch-Konzept mit Fokus auf Musik.

Originell will auch HP seinen Wiedereinstieg in den Smartphone-Markt gestalten. Mit dem Elite x3 arbeitet der Konzern an einem Smartphone, das durch seine vielen Möglichkeiten überzeugen soll. Es kommt mit Windows 10 Mobile und einem sogenannten Extender, der zumindest für bestimmte Unternehmenskunden das Notebook unterwegs überflüssig machen soll. Noch ist das System unfertig, x86-Support ist aber geplant.

Enttäuscht hat uns eine Vorstellung in einer weiteren Gerätekategorie: Das neue Ubuntu-Tablet von BQ und Canonical, das Aquaris M10 Ubuntu Edition, überzeugt uns nicht. Schuld ist mal wieder die Performance.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

  3. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /