MWC-Tagesrückblick im Video: Entspannte Postboten, leichte Brillen und kluge Autos

Neue toughe Geräte von Panasonic, VR-Brillen und Fords Vier-Jahres-Plan: Auch am zweiten Messetag haben wir vieles gesehen. Das Wichtigste gibt es in unserem Videorückblick.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de berichtet vom zweiten Messetag des MWC 2016.
Golem.de berichtet vom zweiten Messetag des MWC 2016. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Auch nach dem zweiten Messetag des Mobile World Congress (MWC) 2016 melden sich Mobile-Redakteur Tobias Költzsch und Videoredakteur Michael Wieczoreck wieder aus Barcelona mit den Eindrücken des Tages. Heute stehen VR-Brillen, widerstandsfähige mobile Geräte und Autos im Fokus.

Stellenmarkt
  1. Service Owner Managed IAM (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Rostock, Bielefeld
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
Detailsuche

LG hat auf dem diesjährigen MWC seine erste VR-Brille vorgestellt, die sich durch eine besonders leichte Bauweise auszeichnet. Gedacht ist sie für das neue Smartphone G5, das aktuell das einzige kompatible Gerät ist.

Panasonic hat neue Toughpads vorgestellt, die durch eine verbesserte Positionierung des Strichcode-Lesers die Arbeit für Paketboten erleichtern sollen. Auch soll Digital Signage sicherer werden.

Abschließend haben wir Ford besucht: Der Hersteller will seine Investitionen in semiautonome Fahrzeuge verdreifachen und arbeitet langfristig an einem vollautonomen Auto. Vier Jahre hat sich der Hersteller gegeben, um ein Auto zu entwickeln, das komplett auf Eingaben des Fahrers verzichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chiptune in Echtzeit
Der Game Boy ist das neue Vinyl

MP3s aufnehmen kann jeder. Bastelfreudige Musiker veröffentlichen ihre Alben lieber auf Game-Boy- und Super-Nintendo-Modulen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Chiptune in Echtzeit: Der Game Boy ist das neue Vinyl
Artikel
  1. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

  2. Neues Handelsregister: Private Daten ermöglichen Identitätsdiebstahl
    Neues Handelsregister
    Private Daten ermöglichen Identitätsdiebstahl

    Ein Verein für Datenschutz fordert, personenbezogene Daten im neuen Handelsregister besser zu schützen. Eine Hackerin sieht ähnliche Probleme.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Zotac RTX 3080 12GB 829€ • MindStar (Sapphire RX 6900 XT 939€, MSI RTX 3070 599€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Alternate (Apple iPad günstiger) • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /