Abo
  • Services:

Musikstreaming: Volvo holt Spotify ins Auto

Volvo hat eine Integration des Musikstreamingdienstes Spotify in seine Autos vorgestellt. Damit sich der Fahrer auf die Straße konzentrieren kann, wurde eine Sprachsteuerung zur Bedienung realisiert. Das System basiert auf Android.

Artikel veröffentlicht am ,
Sensus Connected Touch
Sensus Connected Touch (Bild: Volvo)

Volvo hat auf dem Genfer Automobilsalon eine Einbindung des Musikstreamingdienstes Spotify in seine Fahrzeuge vorgestellt. Dabei wird die Anwendung über Sprachbefehle mit Volvos System Sensus Connected gesteuert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Das System basiert laut Volvo auf Android. Dadurch können auch Dienste wie Google Maps mit Sprachausgabe im Auto genutzt werden. Wer will, kann die Internetverbindung im Auto auch per WLAN an Mitfahrer verteilen. Bei stehendem Auto kann über den Touchscreen der Autos auch gesurft werden. Während der Fahrt ist das aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Die Lieder von Spotify können sowohl per Sprachbefehl, über die Bedientasten in der Mittelkonsole oder am Lenkrad als auch über das 7-Zoll-Touchscreen-Display abgerufen werden. Letzteres lässt sich im Winter sogar mit Handschuhen bedienen, da es auch auf Druck reagiert.

Die Internetverbindung des Systems wird über einen 3G/4G-Stick realisiert, der bei den neuen Fahrzeugen des Unternehmens in einen Anschluss im Handschuhfach gesteckt wird. Eine Kopplung per Bluetooth-Smartphone ist aber ebenso möglich.

Das Volvo-System Sensus Connected Touch soll ab Mai 2013 als Zubehör angeboten werden. Es soll für den Volvo V40/Cross Country, S60, V60, XC60, V70, XC70 und Volvo S80 erhältlich sein. Ältere Fahrzeuge ab Modelljahr 2011 lassen sich laut Volvo nachrüsten. Zu den Preisen äußerte sich der Automobilhersteller noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (-20%) 47,99€

rbugar 07. Mär 2013

RTI Navi, stimmt, so heißt der Schrott. Du findest das tatsächlich gar nicht so schlecht...

chrulri 07. Mär 2013

1) Nein (kein Volumentarifkiller, ausser vielleicht für Leute mit <50 MByte/Monat) 2...

chrulri 07. Mär 2013

Ich hab Spotify auf dem Smartphone und streame seitdem via Bluetooth (zuvor noch mit...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /