Abo
  • Services:
Anzeige
Gescheitert: Twitter Music
Gescheitert: Twitter Music (Bild: Twittermusic)

Musikstreaming: Twitter wollte Spotify für 4 Milliarden US-Dollar kaufen

Twitter hat sich für die Übernahme von Spotify für 4 Milliarden US-Dollar und von Pandora im Wert von 5 Milliarden US-Dollar interessiert. Damit will der Kurznachrichtendienst die Verweildauer der Nutzer erhöhen.

Anzeige

Twitter hat ein Übernahmeangebot für den Musikstreamingdienst Spotify geprüft. Das hat die britische Financial Times von drei verhandlungsnahen Personen erfahren. Der Wert von Spotify lag Ende 2013 bei 4 Milliarden US-Dollar. Der Kurznachrichtendienst ist an der Börse unter Druck, weil sich das Nutzerwachstum verlangsamt hat. Mit der Übernahme von Musikdiensten will das Unternehmen die Verweildauer der Nutzer auf seiner Plattform erhöhen.

Twitter interessierte sich auch für eine Übernahme von Pandora, ein Unternehmen im Wert von 5 Milliarden US-Dollar. Über die Verkaufsverhandlungen mit dem Berliner Audio-Streaming-Service Soundcloud wurde im Mai 2014 berichtet. Das Berliner Unternehmen ermöglicht es Nutzern, Audiodateien kostenlos hochzuladen und mit anderen Nutzern zu teilen. Nach eigenen Angaben hat Soundcloud inzwischen mehr als 250 Millionen Nutzer und damit in etwa so viel wie der Mikroblogging-Dienst. Es sei aber eine endgültige Entscheidung gegen die Übernahme gefallen. Soundcloud wurde im Januar mit 700 Millionen US-Dollar bewertet. Ali Rowghani, Twitters Chief Operating Officer, sei der Verhandlungsführer bei den Musikdiensten. Die Übernahmeverhandlungen mit den Unternehmen wurden aber nicht weiter vorangetrieben.

Twitters Pläne, Soundcloud zu erwerben, wurden nach internen Meinungsverschiedenheiten über die Rentabilität der Audiowerbung und Sorgen um Urheberrechtsprobleme aufgegeben. Hinter Soundcloud stehen die Investoren Union Square Ventures, Index Ventures und Kleiner Perkins.

Twitters bisher größte Übernahme war die Anzeigenplattform Mopub im September 2013 für 300 Millionen US-Dollar.

Twitter hatte mit einem eigenen Musikdienst, Twitter Music, experimentiert, das Angebot aber im März 2014 wieder geschlossen.


eye home zur Startseite
Dwalinn 06. Jun 2014

Da gebe ich dir absolut recht, zudem man kann Spotify mit seinen ganzen Acc auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 766,86€ im PCGH-Preisvergleich
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  2. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  3. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  4. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  5. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  6. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

  7. Star Citizen

    Transparenz im All

  8. Hikey 960

    Huawei bringt Entwicklerboard mit Mate-9-Chip

  9. Samsung

    Chip-Sparte bringt Gewinnanstieg

  10. Mario Kart 8 Deluxe im Test

    Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

  1. Re: Also wird der Uploaded.net Premium weiter...

    Neuro-Chef | 18:48

  2. Re: Auch S6 (edge)

    genussge | 18:48

  3. Re: wird doppelt so teuer

    ArcherV | 18:43

  4. Re: So langsam ists wie mit den Wunderakkus

    JackIsBlack | 18:43

  5. Re: Ihr seid die Besten! Vom leicht...

    shazbot | 18:42


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:42

  4. 17:23

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel