Abo
  • Services:
Anzeige
Spotify hat seit Oktober 2015 rund 50 Prozent mehr zahlende Nutzer.
Spotify hat seit Oktober 2015 rund 50 Prozent mehr zahlende Nutzer. (Bild: Spotify AB)

Musikstreaming: Spotify profitiert deutlich von Apples Markteinstieg

Spotify hat seit Oktober 2015 rund 50 Prozent mehr zahlende Nutzer.
Spotify hat seit Oktober 2015 rund 50 Prozent mehr zahlende Nutzer. (Bild: Spotify AB)

Spotify hat seit dem Start von Apples Streamingdienst Apple Music mehr als 10 Millionen zusätzliche Nutzer gewonnen. Es handelt sich dabei allerdings nicht um unzufriedene Apple-Nutzer, denn auch Apple konnte zulegen.

Die Nutzerzahlen von Spotifys Streamingdienst steigen, seit Apple den Markt als Konkurrent betreten hat. Das sagte Spotify-Abteilungsleiter Jonathan Forster der Nachrichtenagentur Reuters. Apple gelang es demnach nicht, Spotify nur Nutzer abzuwerben. Selbiges gilt aber auch für Spotify. Auch dessen Wachstum basiert nicht auf dem Abziehen von Kunden bei der Konkurrenz.

Anzeige

Laut Reuters hat Spotify derzeit 30 Millionen zahlende Kunden. Apple hat es bereits auf 13 Millionen geschafft. Das ist für beide Unternehmen ein enormer Zuwachs. Im Oktober 2015 hatte Spotify 20 Millionen zahlende Kunden und Apple etwa die Hälfte dessen, was heute erreicht wurde. Bedenkt man, dass Spotify erst seit acht Jahren seinen Dienst anbietet, ist das zuletzt gezeigte Wachstum enorm.

Offenbar ist seit dem Einstieg Apples in den Streamingmarkt das Bewusstsein für diese Dienste gestiegen. Apple macht also gewissermaßen nicht nur für sich Werbung, sondern für Streamingservices allgemein. Dieser Effekt ist nicht ungewöhnlich, wenn ein bekanntes Unternehmen zur Konkurrenz zu älteren Unternehmen in einem Marktbereich wird.


eye home zur Startseite
My1 11. Mai 2016

das is so genial dämlich. mit nem prüfsummen etc lässt sich prüfen ob auch das übertragen...

theFiend 10. Mai 2016

Der Vergleich ist schon mal ziemlich blöde. Bei den Konsolen weiss jeder interessierte...

My1 10. Mai 2016

oder one flash im browser für jedes OS wäre nett... oder zumindest itunes portable für...

My1 10. Mai 2016

gut hätte sein können dass apple music nicht mit guthaben geht weil bei Google sind abos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  2. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  4. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  5. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel