Abo
  • Services:
Anzeige
Spotify will angeblich Soundcloud kaufen
Spotify will angeblich Soundcloud kaufen (Bild: Soundcloud)

Musikstreaming: Soundcloud könnte bald Spotify gehören

Spotify will angeblich Soundcloud kaufen
Spotify will angeblich Soundcloud kaufen (Bild: Soundcloud)

Der Musikstreamingdienst Spotify plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme des Konkurrenten Soundcloud. Mit der Akquisition könnte Spotify den Abstand zu Apple Music vergrößern.

Spotify befindet sich laut einem Bericht der Financial Times in fortgeschrittenen Übernahmeverhandlungen mit Soundcloud. Die Übernahme solle bald offiziell werden, heißt es. Soundcloud hatte zuletzt den kostenpflichtigen Streamingdienst Soundcloud Go vorgestellt, der dem Bericht zufolge aber erst einige hunderttausend Kunden haben soll.

Anzeige

Spotify führt den Musikstreamingmarkt an und soll 40 Millionen zahlende Abonnenten haben. Der größte Konkurrent ist Apple Music mit 17 Millionen zahlenden Kunden.

Spotify dürfte vor allem am großen Musikkatalog von Soundcloud interessiert sein. Mit 135 Millionen Titeln übersteigt das Soundcloud-Repertoire Spotifys Katalog deutlich. Im Gegensatz zu Spotitfy und Apple Music ermöglicht es Soundcloud seinen Nutzern, eigene Musik hochzuladen und anderen Nutzern anzubieten. Viele Künstler nutzen die Plattform für eigene Veröffentlichungen. DJs präsentieren dort DJ-Sets oder Remixe. Dabei kam es in der Vergangenheit aber auch zu Sperrungen von Nutzern und Löschungen von Tracks seitens Soundcloud, vermutlich auf Bestreben der Rechteinhaber.

Soundcloud hat seinen Sitz in Berlin und London und versucht sich einerseits durch Werbung und andererseits durch den Bezahldienst zu finanzieren. Damit können US-Nutzer für zehn US-Dollar im Monat die Plattform werbefrei und die Songs offline nutzen.

Im Juni 2016 investierte Twitter 70 Millionen US-Dollar in das Unternehmen. Insgesamt soll sich Soundcloud im Zuge der Finanzierungsrunde 100 Millionen US-Dollar besorgt haben.


eye home zur Startseite
Sheep_Dirty 29. Sep 2016

Macht aber nichts. Soundclouds Inhaber sind durch den Verkauf reich geworden und mehrere...

Nico82x 29. Sep 2016

Ich höre es. :)

ddbkva 29. Sep 2016

Also ich fände es nicht schlecht endlich offline Modus!!! Außerdem hat Spotify viele...

hansdampf23 29. Sep 2016

Das mag sein, doch mit Souncloud Premium wird dein Account zusäztlich noch mit Spotify...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. flexis AG, Stuttgart
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 10,99€
  3. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Re: Bildrate nicht bedeutsam?

    marcelpape | 20:02

  2. Re: Humble Mobile Bundle

    RLYFGT | 20:00

  3. Re: Tesla 3 kostet knapp 35.000, EXKLUSIVE Prämie

    ArcherV | 19:49

  4. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    nille02 | 19:49

  5. Re: "Bereitschaft, die Netze freiwillig zu...

    Faksimile | 19:45


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel