Abo
  • Services:
Anzeige
Illegale CDs in Algerien
Illegale CDs in Algerien (Bild: Ramzi Boudina/Reuters)

Musikindustrie: Illegales CD- und DVD-Presswerk bei Aschaffenburg entdeckt

Ein illegales Presswerk mit industrieller Kapazität soll bei Aschaffenburg entdeckt und durchsucht worden sein. Die Musikindustrie spricht vom bislang größten Undercover-Werk für Tonträger in Europa.

Anzeige

In dieser Woche ist ein Untergrund-Presswerk für CDs, DVDs und Vinyl-Schallplatten im Raum Aschaffenburg von der Polizei entdeckt und durchsucht worden. Wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am 11. Juli 2014 mitteilte, führt die Staatsanwaltschaft Würzburg ein Ermittlungsverfahren gegen einen Beschuldigten, der im Verdacht steht, in größerem Umfang Ton- und Bildträger illegal kopiert zu haben. Ob es Verhaftungen gab, sei nicht bekannt, sagte ein Musikindustrie-Sprecher Golem.de.

Durchsucht wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg Gebäude im Raum Aschaffenburg und im angrenzenden Hessen. Es soll umfangreiche Beschlagnahmungen gegeben haben, deren Auswertung andauert. Nach Angaben der Musikindustrie handelt es sich um eine "hochprofessionelle Produktionsstätte größten Ausmaßes".

Zuvor hätten Promedia (Gesellschaft zum Schutz geistigen Eigentums) und die IFPI (International Federation of the Phonographic Industry) dazu ermittelt.

Florian Drücke, Geschäftsführer des BVMI, sprach von dem "offenbar bislang größten Undercover-Presswerk für Tonträger in Europa". Es handle sich nicht um "Kleinkriminelle", sondern um "professionelle Strukturen".

Jeremy Banks, Director of Anti-Piracy bei der IFPI sagte, es sei gelungen, ein Undercover-Presswerk mit "industriellem Ausmaß" aufzuspüren. Auch wenn illegale Kopien heute meist digital erzeugt würden, gehe die Musikindustrie auch weiterhin dagegen vor, wenn illegale physische Tonträger hergestellt würden.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 14. Jul 2014

Na die werden ihre Rohlinge und Festplatten vermutlich nicht selbst herstellen. So wird's...

KarlaHungus 14. Jul 2014

Wie ich oben bereits schrub, es sind "lossless mit 1024kBit (pro Kanal bei 7.1 und 4...

JensM 14. Jul 2014

Oder der Besitzer heißt "Illegal".

kinderschreck 14. Jul 2014

In den Pressemitteilungen der Contentindustrie sowie den Raubkopierer-sind-Verbrecher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 17:55

  2. Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    elgooG | 17:49

  3. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 17:48

  4. Re: Siri und diktieren

    andi_lala | 17:41

  5. Nachtrag nicht 100% richtig

    U.S.tooth | 17:38


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel