Musik-Streaming: Spotify zeigt für alle Nutzer Liedtexte an

Nachdem Spotify die Funktion in einzelnen Märkten getestet hat, sollen jetzt alle Nutzer Liedtexte zu gehörten Songs angezeigt bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Spotify bringt eine neue Funktion.
Spotify bringt eine neue Funktion. (Bild: CHRIS DELMAS/AFP via Getty Images)

Die Spotify-App für Android und iOS, die Desktop-App sowie die Anwendungen für Fernseher und Spielkonsolen können künftig die Texte abgespielter Lieder anzeigen. Das hat Spotify in einem Blogbeitrag mitgeteilt.

Stellenmarkt
  1. Senior Systemingenieur*in Air SIGINT Systems (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. (Senior) Project Manager für Android- oder iOS-Applikationen (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Spotify zufolge gehörte die Liedtextfunktion zu den am meisten geforderten Funktionen der Spotify-Nutzer weltweit. Das Unternehmen hatte die Funktion zunächst in bestimmten Märkten in Asien getestet, ehe man sie jetzt global freigeschaltet hat. Bei der Anzeige der Texte arbeitet Spotify mit dem Unternehmen Musixmatch zusammen.

Auf unseren Redaktionsgeräten können wir auf die Liedtexte noch nicht zugreifen - die Macher von XDA Developers hingegen haben die Texte bereits verwenden können. Allerdings betonen sie, dass nicht bei allen Liedern Texte angezeigt werden. Entsprechende Titel haben einen Vermerk, der in der Titelliste sichtbar ist.

Liedtexte auch für Gratisnutzer

Die Texte werden sowohl Nutzern von Spotifys Bezahlangebot angezeigt als auch bei der kostenlosen Version. In Deutschland waren bisher nicht die kompletten Liedtexte sichtbar. Stattdessen waren Texte nur im Rahmen der Behind the lyrics-Funktion teilweise einsehbar. Behind the lyrics gibt Hintergrundinformationen, wie einzelne Titel entstanden sind.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.04.2023, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.04.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Um die Liedtexte auf einem Smartphone einsehen zu können, muss die Songansicht geöffnet werden. Wischen Nutzer dann nach oben, wird der Text angezeigt. Außerdem wird die aktuelle Stelle markiert, so dass einfacher mitgesungen werden kann.

Bei der Desktop-App müssen Nutzer auf ein Mikrofon klicken, das in der Now-Playing-Leiste angezeigt wird. Dann wird der Text in Echtzeit angezeigt. In der TV-App von Spotify muss der aktuell angespielte Song angezeigt werden; in der rechten oberen Ecke ist eine Schaltfläche, mit der der Liedtext angezeigt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Telekom-Internet-Booster
Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt

Der Hybridzugang, bei dem der Router die Datenrate aus Festnetz und 5G-Mobilfunknetz aggregiert, wurde schon lange erwartet. Jetzt liefert die Telekom.

Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt
Artikel
  1. Luftfahrt: Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs
    Luftfahrt
    Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs

    Um weniger angreifbar zu sein, sollen militärische Transportflugzeuge künftig mit Tarnkappentechnik ausgestattet werden, wie Boeing zeigt.

  2. Quartalsbericht: IBM streicht 3.900 Stellen
    Quartalsbericht
    IBM streicht 3.900 Stellen

    Auch nach der Ausgründung sind die Techies bei Kyndryl nicht vor einem Stellenabbau sicher. IBM macht es wie die übrige Techbranche.

  3. Pinecil im Test: Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor
    Pinecil im Test
    Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor

    Günstig, leistungsstark und Open Source: Das macht den Lötkolben Pinecil interessant und er überzeugt im Test - auch im Vergleich mit einer JBC-Lötstation.
    Ein Test von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM & Grakas im Preisrutsch • PS5 ab Lager bei Amazon • MindStar: MSI RTX 4090 1.899€, Sapphire RX 7900 XT 949€ • WSV: Bis -70% bei Media Markt • Gaming-Stühle Razer & HP bis -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€ • Razer bis -60% [Werbung]
    •  /