Munin: Nordische Mythen zum Drehen

Ein verwandelter Rabe des nordischen Gottesvaters Odin steht im Mittelpunkt von Munin, einem ungewöhnlichen Plattformabenteuer, das derzeit im Auftrag von Daedalic entsteht.

Artikel veröffentlicht am ,
Munin
Munin (Bild: Daedalic Entertainment)

Hugin und Munin heißen in der nordischen Mythologie die Raben von Odin. Einer der beiden, eben Munin, ist demnächst Hauptfigur im gleichnamigen PC-Spiel. Darin fällt das Flattervieh einem Streich des Gottes Loki zum Opfer, der ihm die Flügel stutzt und es in ein menschliches Mädchen verwandelt. Das steuert der Spieler durch die neun Welten von Yggdrasil, um besagte Schwingen wiederzuerlangen.

  • Munin
  • Munin
  • Munin
  • Munin (Bilder: Daedalic Entertainment)
Munin (Bilder: Daedalic Entertainment)
Stellenmarkt
  1. Manager (m/w/d) Chemoinformatics / Data Science
    Evonik Operations GmbH, Hanau
  2. IT-Security Architekt (m/w/d)
    Mojn GmbH, Bremen
Detailsuche

Spieler sind auf Plattformen unterwegs. Indem sie Hintergrundelemente drehen, sollen sich versperrte Wege und verschwindende Hindernisse öffnen. Aus Säulen und Brücken werden neue begehbare Plattformen. Weitere Elemente wie Schalter, Ebenen oder von der Physik beeinflusste Gegenstände sollen den Rätseln noch mehr Tiefe verleihen: Bei der Rotation geraten Steine und Felsbrocken ins Rollen oder fallen in die Tiefe. Flüssigkeiten wie Lava und Wasser beginnen zu fließen. Und nordische Runen zeigen den Weg zu den verschwundenen Federn.

Das Spiel entsteht beim unabhängigen portugiesischen Entwicklerstudio Gojira. Es soll mit 77 Leveln rund sieben Stunden Spielspaß bieten. Publisher Daedalic Entertainment will Munin im Frühjahr 2014 online und im stationären Handel veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /