Abo
  • Services:
Anzeige
Der VLC-Player steht für das aktuelle Apple TV bereit.
Der VLC-Player steht für das aktuelle Apple TV bereit. (Bild: Videolan)

Multimediaplayer: VLC für das neue Apple TV verfügbar

Der VLC-Player steht für das aktuelle Apple TV bereit.
Der VLC-Player steht für das aktuelle Apple TV bereit. (Bild: Videolan)

Der VLC-Player steht mit seiner gewohnten Funktionsvielfalt nun auch für das aktuelle Apple TV bereit. Die Anwendung erkennt Medien im Heimnetzwerk und kann auch über den Browser Streams und Dateien zum Abspielen erhalten.

Bei unserem Test des aktuellen Apple TV hatten wir noch umfangreiche Möglichkeiten zum Streaming vermisst. Mit dem nun für das Gerät veröffentlichten VLC-Player sollte aber zumindest das Abspielen von Dateien, die im Heimnetzwerk lagern, oder das Streamen von Videos aus dem Web vergleichsweise einfach funktionieren.

Anzeige

Netzwerkstreams und Browser-Cast

So können aus der Anwendung heraus Dateien abgespielt werden, die vom eigenen Server per DLNA, UPnP, SMB, FTP oder über Plex bereitgestellt werden. Dateien, die zum Beispiel nur auf dem Laptop gespeichert sind, können über eine spezielle Webseite an den Player auf dem Apple TV übertragen werden. Dazu reicht es, die angegebene IP-Adresse im Webbrowser zu öffnen.

  • Der VLC-Player für Apple TV (Bild: Videolan)
  • Dateien lassen sich per Browser an das Gerät schicken. (Bild: Videolan)
  • Die Dateien werden dann im Cache gespeichert. (Bild: Videolan)
  • Der Player unterstützt eine Trackauswahl ... (Bild: Videolan)
  • ...verschiedene Wiedergabegeschwindigkeiten und komplexe Untertitel. (Bild: Videolan)
Der VLC-Player für Apple TV (Bild: Videolan)

Auf der dann angezeigten Webseite können die Dateien einfach per Drag-and-Drop an das Apple TV gesendet werden. Diese Dateien sollen dann lokal auf dem Gerät erhalten bleiben. Auf ähnliche Art und Weise können auch URLs von externen Netzwerk-Streams auf das Apple TV übertragen werden, um diese mit dem VLC-Player anzusehen. Das Webinterface kann auch dazu genutzt werden, das Abspielen zu pausieren und in der Datei zu navigieren.

Zusatzinfos für Musik und Untertitel aus dem Netz

Wie beim VLC-Player üblich, lässt sich die Wiedergabe auch über die Kapitel steuern, unterstützt werden darüber hinaus mehrere Audiospuren. Die Wiedergabegeschwindigkeit lässt sich ebenso anpassen. Für Musikliebhaber ist der Dienst Hatchet.is integriert. Dieser entstand ursprünglich für den Tomahawk-Player und wird dazu verwendet, den Nutzer mit Bildern oder Biographien der Künstler einige Informationen zusätzlich bereitzustellen.

Untertitel können zu einem laufenden Film über Opensubtitles.org aus dem Netz hinzugefügt werden. Die Untertitel sollen zudem mit verschiedenen Arten von Textdateien genutzt werden können, sowie für Sprachen, die von rechts nach links gelesen werden und für jene mit einem sehr komplexen Layout wie viele Sprachen Asiens.

Was den Entwicklern zufolge noch fehlt, ist die Unterstützung für Clouddienste wie Dropbox oder Onedrive, die in dem VLC-Port für iOS bereits enthalten sind. Diese Funktion befinde sich aber schon in der Betaphase und werde in Kürze für das Apple TV nachgeliefert.


eye home zur Startseite
Pjörn 13. Jan 2016

Das hat doch mit den Formaten nichts zutun. Hier geht es ganz alleine um Monetarisierung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Oldenburg
  2. USU AG, Möglingen bei Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Düsseldorf
  4. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Wegwerfauto

    ArcherV | 19:34

  2. Re: für Git wenig relevant

    crazypsycho | 19:29

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 19:29

  4. Re: Alles eine Frage der Erwartungen

    Wurzelgnom | 19:25

  5. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    narfomat | 19:23


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel