Abo
  • Services:
Anzeige
Der VLC-Player läuft auf ChromeOS.
Der VLC-Player läuft auf ChromeOS. (Bild: VLC)

Multimediaplayer: VLC für ChromeOS erschienen

Der VLC-Player läuft auf ChromeOS.
Der VLC-Player läuft auf ChromeOS. (Bild: VLC)

Der VLC-Player läuft nun auch auf Chromebooks. Dafür haben die Entwickler ihre Android-Version mit ARC auf ChromeOS portiert. Die Anwendung soll dabei den gewohnten vollen Umfang zum Abspielen vieler unterschiedlicher Formate bieten, läuft aber nicht im Chrome-Browser.

Die Entwickler des Multimediaplayers VLC haben es sich zum Ziel erklärt, dass ihre Anwendung "alles abspielt" und vor allem "überall läuft". Letzterem kommt das Projekt nun einen weiteren Schritt näher. So stellt das Team den VLC-Player für ChromeOS bereit und damit für Googles Chromebooks. Statt eines vollständigen Ports handelt es sich dabei aber lediglich um eine Variante der bereits auf Android laufenden Version.

Anzeige

Genutzt worden ist dafür die Android Runtime für Chrome (ARC), die Google im Herbst 2014 vorgestellt hatte, um Android-Apps auch auf seinen Chromebooks zur Verfügung stellen zu können. Den Aussagen der VLC-Entwickler zufolge musste die Android-Version für diese Art der Portierung auf ChromeOS nur leicht angepasst werden, damit sie auf den Geräten ausgeführt werden kann.

Wie bei allen anderen Versionen des VLC-Players auch sollte der ChromeOS-Port die meisten Multimediadateien lokal von der Festplatte abspielen oder diese übers Netzwerk streamen können, auch jene mit einer adaptiven Bitrate. Wie die Mobilports für Android und iOS hat der ChromeOS-Port eine eigene Datenbank für Dateiinformationen und ermöglicht das Browsen der Dateien direkt aus der Anwendung heraus. Eine hardwarebeschleunigte Wiedergabe wird ebenfalls unterstützt.

Die ARC wird von Google auch für den Chrome-Browser entwickelt und erstellt, sodass es theoretisch möglich ist, VLC auch darüber zu verwenden. Mit dieser Veröffentlichung unterstützt das VLC-Team diese Vorgehensweise allerdings nicht, offiziell gepflegt wird nur ChromeOS. Der VLC-Player steht im Chrome-Store bereit.


eye home zur Startseite
Proctrap 18. Dez 2015

Keine Probleme. Seit den letzten Patches bei mir auch auf nem Android stabil. (Dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. mobileX AG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  4. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07

  5. Re: Siri und diktieren

    ManuPhennic | 00:57


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel