Abo
  • IT-Karriere:

Multimedia: FFmpeg 2.0 mit OpenCL-Unterstützung

Neben vielen neuen Filtern und einer erweiterten Protokollunterstützung bietet FFmpeg 2.0 Anwendern die Möglichkeit, mit OpenCL die Fähigkeiten der Rechnerhardware einfacher zu nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
FFmpeg 2.0 unterstützt OpenCL.
FFmpeg 2.0 unterstützt OpenCL. (Bild: FFmpeg)

Mit einer kurzen Nachricht ist FFmpeg 2.0 als Schnappschuss des aktuellen Git-Hauptentwicklungszweiges erschienen. Die für Entwickler wohl interessante Neuerung des freien Multimediaprojekts dürfte die Unterstützung von OpenCL sein, da dies den Zugriff etwa auf die Grafikkarte vereinfachen sollte.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Consors Finanz BNP Paribas, München

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, FFmpeg mit einem komplexen Filterskript, das in einer separaten Datei liegt, zu starten. Die Syntax der Filteroptionen ist darüber hinaus nun einheitlich gestaltet, das gilt insbesondere auch für die neu erstellten Filter wie den Interlace oder den Telecine-Filter. Die Teilbibliothek Libavfilter unterstützt Slice-Multihreading.

Mit FFmpeg 2.0 können nun auch die verlustfrei komprimierten Monkey's-Audio-Dateien ab Version 3.93 verwendet werden. Für WebP-Dateien entstand sowohl ein Demuxer als auch ein Decoder. Entstanden sind außerdem die Unterstützung für die Bibliotheken Libgme, Libquvi sowie für das FTP-Protokoll.

Eine Liste weiterer Neuerungen findet sich auf der Projektwebseite oder im Git-Changelog. FFmpeg 2.0 steht hauptsächlich unter der LGPL sowie der GPL ab sofort zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS

mikl 20. Aug 2013

Das ist schlichtweg falsch. Die HD2000 gehört zur Sandy Bridge Generation und wird nicht...

MeinSenf 11. Jul 2013

In Version a.b.c gehts noch, in a.b.d nicht mehr.... Selten so eine unbeständige Software...

nille02 11. Jul 2013

Nah dran ist es aber. Dinge wie OpenCL sind dort aber noch nicht eingeschaltet.


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /