Abo
  • Services:

Apps: Flappy Bird fliegt wieder ab August 2014

Es bekommt einen Multiplayermodus und macht weniger süchtig: Im Gespräch mit einem großen US-TV-Sender hat der Entwickler Nguyen Ha Dong gesagt, dass er sein Flappy Bird im August neu veröffentlichen möchte.

Artikel veröffentlicht am ,
Flappy Bird
Flappy Bird (Bild: Nguyen Ha Dong)

Es ist erstaunlich, wie sich vor allem große Mainstream-Medien in den USA auf Flappy Bird stürzen. Erst im März 2014 hat das Musikmagazin Rolling Stone dem Spiel eine lange Story gewidmet. Nun hat der vietnamesische Entwickler Nguyen Ha Dong der CNBC-Moderatorin Kelly Evans - die sonst wenig mit Games zu tun hat - gesagt, dass er im August 2014 eine neue Version von Flappy Bird veröffentlichen will. Die solle über einen Multiplayermodus verfügen und "weniger süchtigmachend" sein, so Ha Dong. Was er damit genau meint, hat er nicht verraten.

Der 28 Jahre alte Entwickler hatte sein Spiel Anfang Februar 2014 aus den App Stores von iOS und Android entfernt. Ihm wurde offenbar der plötzliche Rummel um das Programm und um seine Person zu viel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Eckstein 16. Mai 2014

"Es ist erstaunlich, wie sich vor allem große Mainstream-Medien in den USA auf Flappy...

Lala Satalin... 15. Mai 2014

Bei der ersten Version hat es doch auch geklappt?!

Stupid Bird 15. Mai 2014

No sir! Nur weil MacOS auf BSD basiert und Linux Unix ähnlich ist, heißt das nicht das...

Himmerlarschund... 15. Mai 2014

Entweder ich will in die Öffentlichkeit oder nicht. Wenn ich mich zurückziehen will...

gaym0r 15. Mai 2014

Die App war kostenlos. Einkünfte hatte er auch, nachdem er die Apps aus dem Store...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
    Coachingbuch
    Metapher mit Mängeln

    Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
    Von Cornelia Birr

    1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
    2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
    3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

      •  /