Mulitmedia-Framework: Gstreamer 1.2.0 erhält neue Plugins

Das freie Multimedia-Framework Gstreamer bekommt in Version 1.2.0 zahlreiche neue Plugins und Funktionen, darunter für die Interaktion mit Bluetooth-Geräten und für den Videocodec VP9.

Artikel veröffentlicht am ,
Gstreamer 1.2.0 ist veröffentlicht worden.
Gstreamer 1.2.0 ist veröffentlicht worden. (Bild: Jakub)

Das Gstreamer-Team hat die als stabil deklarierte Version 1.2.0 des freien Multimedia-Frameworks freigegeben. Gtsreamer 1.2 ist als Upgrade für 1.0 gedacht und dazu kompatibel. Das API wurde ebenfalls erweitert, ist aber zu dem in Version 1.0 abwärtskompatibel. Zu den neuen Plugins und Funktionen gehören unter anderem die Interaktion mit Bluetooth-Geräten und eine Bibliothek für die Datenstrukturen von Mpeg-TS-Containern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemmanagerin/IT-System- manager, Systemadministratorin / Systemadministrator, Informatikerin ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Sales Management Support (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau
Detailsuche

Zu den neuen Plugins gehören neben einem für das Bluetooth-Framework Bluez auch ein Demuxer für Microsofts Smooth Streaming und für Jpeg2000. Außerdem wurde das Vpx-Plugin um die Unterstützung für VP9 erweitert. Damit lassen sich entsprechende Videos sowohl de- als auch encodieren. Das neue WebP-Plugin decodiert bislang nur solche Videos, ein Encoder soll später nachgereicht werden. Außerdem gibt es Plugins für Daala und das Dash-Adaptive-Streaming-Protokoll.

Neue Funktionen für das API

Das API wurde beispielsweise um ein Flag ergänzt, das beim Start von Sparse Streams gesetzt werden kann. Start-Stream erhält außerdem ein optionales Group-ID-Feld, mit dem verschiedene Steams gruppiert und gleichzeitig gestartet werden können. Zudem wurde eine EGL-Bibliothek hinzugefügt. Eine weitere Bibliothek namens Insertbin soll dynamisch verlinkte Pipelines besser verarbeiten können.

Gstreamer 1.2.0 verarbeitet Interlaced-Videos jetzt korrekt und auch besser. Das Chroma-Subsampling wurde ebenfalls nochmals optimiert. Der Audio-Konvertierer soll weniger Verluste verursachen. Außerdem wurde die V4l2-Bibliothek für BSD und Linux verbessert und die Netzwerkunterstützung unter Windows mit IPv6.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-25. März 2022, online
  2. Linux-Systeme absichern und härten
    8.-10. November 2021, online
  3. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    26.-28. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Sämtliche Änderungen sind in der Ankündigung der Gstreamer-Mailingliste auf Freedesk.org zu entnehmen. Dort sind auch Links zum Quellcode enthalten. Gstreamer steht unter LGPL.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Newton-Messagepad-Nachfolger: Apples Videopad-Prototyp wird versteigert
    Newton-Messagepad-Nachfolger
    Apples Videopad-Prototyp wird versteigert

    Apples Videopad ist nie in den Verkauf gekommen: Ein Prototyp des Nachfolgers vom Newton Messagepad wird bald versteigert.

  2. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /