• IT-Karriere:
  • Services:

Mtgox-CEO: Mark Karpelès tritt aus der Bitcoin Foundation aus

Der Chef der Bitcoin-Börse Mtgox Mark Karpelès hat seinen Sitz im Vorstand der Bitcoin Foundation geräumt. Er ist damit das zweite Mitglied des Vorstands, das seit Anfang 2014 zurückgetreten ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Mtgox-CEO Mark Karpelès ist als Vorstand der Bitcoin Foundation zurückgetreten.
Der Mtgox-CEO Mark Karpelès ist als Vorstand der Bitcoin Foundation zurückgetreten. (Bild: Bitcoin Foundation/Screenshot: Golem.de)

Mit dem Rücktritt des Mtgox-Chefs Mark Karpelès aus dem Vorstand der Bitcoin Foundation ist auch eine der ältesten Bitcoin-Börsen nicht mehr in der Stiftung zur Förderung der Kryptowährung vertreten. Das teilte die Stiftung in einem Blogpost mit. Karpelès ist nach Charles Shrem das zweite Vorstandsmitglied, das seit Anfang 2014 zurückgetreten ist.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Karpelès Rücktritt dürfte in direkten Zusammenhang mit den Problemen der in Tokio ansässigen Bitcoin-Börse Mtgox stehen. Mtgox nimmt aufgrund eines Softwarefehlers seit Anfang Februar 2014 keine Auszahlungen mehr vor; jüngste Meldungen der Börse legten nahe, dass Mtgox bald Insolvenz anmelden wird und möglicherweise bestohlen wurde. Seit mehreren Tagen wird Bitcoin bei Mtgox zu einem weitaus niedrigeren Wechselkurs gehandelt als bei anderen Tauschbörsen. Nutzer, die dort Bitcoin gelagert haben, können hoffen, bei einer Insolvenz der Börse zumindest noch einen Teil ihres Geldes in US-Dollar zurückzubekommen.

Möglicherweise Diebstahl bei Mtgox

Mtgox hatte auch von schwerwiegenden Sicherheitsproblemen berichtet, die zu einem Umzug in die alten Büros gezwungen hätten, und damit Spekulationen genährt, es sei möglicherweise Opfer eines Diebstahls geworden. Die Betreiber des Internetschwarzmarkts Silk Road 2 hatten wenige Tage zuvor bekanntgegeben, dass Angreifer durch eine Schwachstelle in den Transkations-IDs der Kryptowährung Bitcoins im Wert von mehreren Millionen US-Dollar gestohlen hätten. Mtgox musste nach eigenen Angaben aufgrund dieser Schwachstelle Auszahlungen aussetzen. Andere Tauschbörsen hatten von ähnlichen Problemen berichtet, haben aber ihre Auszahlungen wieder fortgesetzt, während Mtgox weiterhin keinen neuen Termin genannt hat.

Seit Anfang 2014 ist Karpelès das zweite Vorstandsmitglied, das aus der Bitcoin Foundation zurückgetreten ist. Ende Januar zog sich Charles Shrem zurück, nachdem ihn die Behörden wegen Geldwäsche im Zusammenhang mit dem Internetschwarzmarkt Silk Road angeklagt und am Flughafen John F. Kennedy in New York verhaftet hatten. Shrem hat sich in einer ersten Anhörung für nicht schuldig erklärt und wurde gegen eine Kaution von 1 Million US-Dollar freigelassen.

Die Bitcoin Foundation hat ähnliche Strukturen wie die Linux Foundation. Einer der leitenden Bitcoin-Entwickler, Gavin Andresen, ist bei der Stiftung angestellt, die 2012 gegründet wurde und die weltweite Nutzung der kryptographischen Währung im Sinne der Nutzer standardisieren, schützen und ermuntern will. Die Wahlen für die freigewordenen Posten sollen bald stattfinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

lala1 24. Feb 2014

hier https://twitter.com/mtgox

erwiner 24. Feb 2014

Sie haben recht! Ich dachte die Mitgliedschaften sind aufgeteilt, aber das ist in der Tat...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /