MT6592: 4K auch von Mediatek - aber mit acht "echten" Kernen

Das erste ARM-SoC mit sogenannten "echten acht Kernen" kommt von Mediatek. Wie beim Konkurrenten Qualcomm sind die Chips für 4K auf mobilen Geräten vorgesehen, dabei setzt Mediatek aber auf ältere ARM-Kerne.

Artikel veröffentlicht am ,
SoC von Mediatek
SoC von Mediatek (Bild: Mediatek)

Mit dem MT6592 hat das taiwanische Unternehmen Mediatek ein unter anderem für Tablets und Smartphones vorgesehenes System-on-a-Chip angekündigt, das erstmals "echte acht Kerne" bieten soll. Mediatek spielt damit auf die von ARM propagierte Technik big.little an, bei der sparsame Kerne mit schnelleren Cores kombiniert werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
Detailsuche

Das verfolgt Mediatek aber nicht, denn der Octa-Core des MT6592 besteht aus acht gleichwertigen Cortex-A7-Cores, die bis zu 2 GHz schnell sein können. Die bisherige Ankündigung zu den technischen Eigenschaften ist ebenso lückenhaft wie beim zeitgleich vorgestellten Qualcomm Snapdragon 805, der auf Cortex-A15-Kernen basiert. Bereits Mitte 2013 hatte Qualcomm dieses Kern-Wettrüsten mit einem Video kommentiert.

Welches Konzept besser ist, wird sich erst Mitte 2014 zeigen. Dann sollen Geräte mit dem neuen Snapdragon erscheinen. Schon Ende 2013 sind laut Mediatek aber die ersten Produkte mit dem MT6592 zu erwarten - Namen seiner Kunden nennt das Unternehmen bisher nicht.

GPU mit H.265

Außer den acht Kernen hat das neue SoC auch noch eine neue GPU zu bieten, die aus vier nicht näher beschriebenen Funktionseinheiten besteht. 4K-Auflösungen, zumindest bei Videos, soll der Chip beherrschen, dafür werden die Codecs VP9 und HEVC (H.265) unterstützt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Anders als Qualcomm integriert Mediatek gleich das Funkmodul. Ob es auch LTE beherrscht, gibt das Unternehmen nicht an. Beim WLAN wird nur 802.11n geboten, nicht das aktuelle 802.ac. Wie schnell das drahtlose Netz arbeitet, behält Mediatek ebenfalls noch für sich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Salzbretzel 21. Nov 2013

Es wäre vielleicht auch ein Standard Sinnvoll. Ich will mich mit mein Handy an jede...

Endwickler 21. Nov 2013

Also ich habe mal interessiert den Zoposhop angeschaut und das "delivery after 30 days...

ccc 21. Nov 2013

Sehe ich komplett anders. Durch die vielen Kerne können die Threads im Linux-Kernel von...

expat 21. Nov 2013

Mir ist es absolut egal wie die Leistung zu stande kommt. Ich will - Höchstleistungen...

nille02 20. Nov 2013

Gibt es da schon was? Mini-PCI wäre noch besser.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /