Abo
  • Services:

MSI Slider S20: Ultrabook mit Slider-Technik

Das Ultrabook MSI Slider S20 kann dank seiner Slider-Konstruktion mit Windows 8 sowohl als Notebook als auch als Tablet-PC benutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
MSI Slider S20
MSI Slider S20 (Bild: MSI)

MSIs neues Slider-Ultrabook verfügt über ein 11,6 Zoll großes Display, das nach oben geschoben und so in einem frei wählbaren Winkel aufgestellt werden kann. Dank des Mechanismus kann das Ultrabook auch als Tablet benutzt werden. Das Touchscreen-Display bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und kann bis zu zehn Berührungen gleichzeitig erfassen.

  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
  • MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
MSI Solider S20 mit Windows 8: Ultrabook und Tablett in einem
Stellenmarkt
  1. pco Personal Computer Organisation GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt

Das MSI Slider S20 nutzt Intels aktuellen Ivy-Bridge-Prozessor, verfügt über 4 GByte RAM und eine 64 GByte fassende SSD. Es bietet zahlreiche Anschlüsse, darunter zweimal USB 3.0, Gigabit-Ethernet, Mini-HDMI und einen 2-in-1-Kartenleser. WLAN unterstützt es nach 802.11 b/g/n, funkt also nur im Bereich von 2,4 GHz. Bluetooth wird in der Version 4.0 unterstützt.

MSIs Slider-Ultrabook wiegt 1,3 kg und ist 2 cm hoch. Als Betriebssystem kommt Windows 8 zum Einsatz. Das MSI Slider S20 soll in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen, je nachdem, wann Windows 8 erscheint. Preise und detaillierte Daten zum Slider S20 will MSI erst kurz vor Verkaufsstart bekanntgeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 34,49€
  3. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))

redmord 05. Jun 2012

Habe Win8 RC auf meinem Convertible laufen. Ich kann die Nörgelei über schlechte...

iKoze 05. Jun 2012

Da hat sich wohl wieder mal ein Typo eingeschlichen.

Dragos 05. Jun 2012

Meine Freundin ist manchmal nur eine Stunde in der Uni. Daher meine Frage, was ist für...

Dragos 04. Jun 2012

Na dann ist es schon zu spät


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

    •  /