Abo
  • Services:
Anzeige
Mit einem Gewicht von unter 2 kg sind die Notebooks perfekt für unterwegs.
Mit einem Gewicht von unter 2 kg sind die Notebooks perfekt für unterwegs. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Das Gigabyte Aero 14 und das MSI GS63VR sind in den aktualisierten Varianten mit Kaby-Lake-Prozessor für rund 2.000 Euro zu haben.

  • Gigabyte Aero 14 und MSI GS63VR mit Geforce GTX 1060 und Core i7-6700HQ (Bild: Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 und MSI GS63VR mit Geforce GTX 1060 und Core i7-6700HQ (Bild: Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 und MSI GS63VR mit Geforce GTX 1060 und Core i7-6700HQ (Bild: Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 und MSI GS63VR mit Geforce GTX 1060 und Core i7-6700HQ (Bild: Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

MSI und Gigabyte zeigen es: Dünne Gaming-Notebooks mit viel Leistung sind möglich, doch müssen Abstriche gemacht werden. Das Aero 14 ist eher puristisch, keine bunte Beleuchtung, kein Schnickschnack. Doch leider müssen auch beim Display Abstriche gemacht werden, die Farben wirken fad, die maximale Helligkeit ist nicht sehr hoch.

Anzeige

Da sieht es beim GS63VR deutlich besser aus: schöne, satte Farben auf einem etwas größeren Display. Dazu gute Eingabegeräte und ein hochwertiges Gehäuse. Doch drosselt das Gerät im Akkubetrieb leider stark. Und selbst dann ist die Laufzeit mit einer Stunde eher mäßig.

Besser ist das Notebook von Gigabyte, das auf einen deutlich größeren Akku setzt und bessere Laufzeiten ermöglicht. Ist gerade keine Steckdose in der Nähe, kann mit gedrosselter Leistung immer noch 3 Stunden lang gespielt werden.

Nicht vergessen darf man, dass beide Notebooks zu den aktuell dünnsten und leichtesten Geräten gehören. Doch ein nicht mal 2 cm dickes Gehäuse und ein Gewicht von unter 2 kg sind - wortwörtlich - teuer erkauft: 2.000 Euro sind für ein Notebook mit dieser Leistung nicht wenig. So bietet Asus mit dem Rog Strix GL502VM ein Notebook mit ähnlicher Hardware - nur nicht in einem kompakten Gehäuse - für 400 Euro weniger.

 Zwei Notebooks, identische Probleme

eye home zur Startseite
Samski 02. Feb 2017

Ich habe jetzt nachgemessen. Das Notebook im Leerlauf liegt die Lautstärke bei 58-60dB...

Priost 02. Feb 2017

Notebooks mit demselben i7 Prozessor und einer GeForce GTX1060 gibt es einige auf dem...

SirFartALot 01. Feb 2017

Yep.

D43 01. Feb 2017

Ein xps13 oder ähnliches ultrabook hat ja auch genau die selben Aufgaben zu bewältigen...

Agba 31. Jan 2017

habe ich das überlesen im test oder stand es nicht drin mhh schaltet das notebook nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Continental AG, Regensburg
  4. NRW.BANK, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 25,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Alle Jahre wieder

    Joyrider | 21:52

  2. Re: Preis

    Steffo | 21:51

  3. Re: Wie berechnet sich der Schaden?

    Trockenobst | 21:51

  4. Re: wie soll das gemacht werden?

    Trockenobst | 21:48

  5. Re: Nur 2000?

    plutoniumsulfat | 21:47


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel