• IT-Karriere:
  • Services:

Zu starker Prozessor?

Um der Desktop-Grafikkarte genügend Prozessorleistung zur Seite zu stellen, hat MSI eine der leistungsstärksten Notebook-CPUs im GS30 Shadow verbaut. Der Intel Core i7-4870HQ hat vier Kerne und acht Threads. Er taktet normalerweise mit 2,5 GHz, im Turbo-Modus taktet er auf bis zu 3,7 GHz hoch. Als mobile Grafikeinheit dient lediglich die in den Prozessor integrierte Iris Pro 5200. Sie reicht für Office-Arbeiten und auch weniger anspruchsvolle Spiele wie etwa Counter-Strike: Global Offensive laufen flüssig. Auf eine stärkere mobile Grafikkarte hat MSI bewusst verzichtet. Wer wirklich spielen möchte, soll das Notebook zusammen mit dem Gaming-Dock nutzen.

  • Das MSI GS30 kann einfach eingesteckt werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Lüfter ist nicht ohne weiteres austauschbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dock des MSI GS30 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dock des MSI GS30 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dock des MSI GS30 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • MSI GS30 (Bild: MSI)
  • MSI GS30 (Bild: MSI)
  • MSI GS30 (Bild: MSI)
  • MSI GS30 (Bild: MSI)
  • MSI GS30 mit Gaming-Dock (Bild: MSI)
Innenleben von MSIs GS30-Notebook (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  2. finanzen.de, Berlin

Die TDP des im 22-nm-Verfahren gefertigten Prozessors liegt bei 47 Watt. Entsprechend viel Abwärme muss auch die Kühlung abführen können. Doch ist sie beim GS30 Shadow bereits bei geringer Last überfordert: Der Radiallüfter dreht selbst beim Surfen durch den zu kleinen Kühlkörper hoch und ist gut hörbar - unter voller Last erst recht. Für die Abwärme des Prozessors ist die vorhandene Kühlung fast schon zu knapp bemessen. Beim Spielen stieg die Temperatur dieses auf 90 °C. Aufgrund des kompakten Gehäuses hätte die Kühlung aber auch nicht größer ausfallen können.

Nicht nur der Kühlung bereitet der Intel-Prozessor Probleme. Ein solch leistungsstarker Prozessor verbraucht nämlich im Durchschnitt wesentlich mehr Strom als etwa ein auf Energieeffizienz getrimmter Bay-Trail-Atom, wie er in vielen Einsteiger-Tablets eingesetzt wird. Im stationären Betrieb ist das kein großes Problem, unterwegs zählt aber jedes verbrauchte Watt, denn besonders groß kann der Akku im kompakten Notebook nicht ausfallen.

3 Stunden sind zu wenig

Mit seinen 47,4 Wh reicht der Akku gerade mal, um 3 Stunden lang Office-Aufgaben zu erledigen und zu surfen - für ein Arbeitsgerät viel zu wenig. Ist der Bildschirm gedimmt, ist auch eine Stunde mehr möglich. Beim Entwickeln von Bildern im RAW-Format mit Adobes Lightroom war nach zwei Stunden Schluss. Wer unterwegs mal ein wenig spielen möchte, der muss nach einer Stunde eine Steckdose suchen.

Diese Werte bestätigt auch der Powermark-Akkubenchmark von Futuremark: Im Productivity-Test ist nach 3 Stunden und 22 Minuten Schluss. Im Spiele-Akkubenchmark hat der Akku nach 40 Minuten eine Restladung von 6 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 MSI GS30 Shadow mit Gaming-Dock im Test: Unterwegs arbeiten, zu Hause spielen - das geht besserPerfekt zum Spielen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

philm 16. Mär 2015

Was ich mit meinem ersten Abschnitt erläutern wollte, ist, dass es wesentlich günstiger...

Konfuzius Peng 13. Mär 2015

http://www.asus.com/Graphics_Cards/GTX970DCMOC4GD5/ Mit ein wenig suchen findet man auch...

Fotobar 10. Mär 2015

Nehmen wir mal an, man ist mit "nur dem Notebook" (Ohne den Quadratischen Heizlüfter) im...

bla 10. Mär 2015

Was sind schon 25Gbit/s gegen 32GByte/s !?

Zazu42 10. Mär 2015

Ich würde auch sagen von dem Geld kauf ich mir ein kleines solides "Büro" Notebook 600...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

    •  /