Abo
  • IT-Karriere:

MSDN: Microsoft Office 2013 steht zum Download bereit

Microsoft Office 2013 steht ab sofort für Abonnenten von MSDN und Technet in der finalen Version zum Download bereit. Für Windows RT kann die finale Version ab sofort von allen Käufern entsprechender Tablets heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten
Office 2013 für MSDN- und Technet-Abonnenten (Bild: Microsoft)

Vor zwei Wochen verkündete Microsoft die Fertigstellung von Office 2013 und kündigte an, dass Abonnenten von MSDN und Technet die neue Office-Generation ab November 2012 herunterladen können.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Doch diesem Zeitplan kam Microsoft jetzt zuvor, denn Office Professional Plus 2013 steht zusammen mit Visio Professional 2013 und Project Professional 2013 bereits jetzt für MSDN- und Technet-Abonnenten zum Download bereit. Gleiches gilt für die Serverkomponenten Sharepoint Server 2013 Enterprise, Exchange Server 2013 Standard und Enterprise sowie Lync Server 2013.

Der Marktstart alias "General Availability" von Office 2013 ist für das erste Quartal 2013 vorgesehen. Einen konkreten Termin nennt Microsoft bislang nicht.

Office 2013 für Windows RT schon jetzt erhältlich

Für Windows RT kann Office 2013 schon jetzt in der finalen Version heruntergeladen werden, so Microsoft in einem Blogeintrag. Microsoft liefert Windows RT mit einer Vorabversion von Office Home & Student 2013 RT aus. Käufer erhalten die finale Version aber einige Tage nach dem ersten Einschalten ihres Gerätes automatisch über Windows Update, sofern sie in ein WLAN eingebucht sind. Alternativ kann Office Home & Student 2013 RT auch direkt via Windows Update heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,95€
  2. (-60%) 23,99€
  3. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)

crackhawk 25. Okt 2012

Vielen Dank für die Info ;) Mittlerweile wurden die anderen Sprachen auch hinzugefügt...

magic23 25. Okt 2012

Stimmt, du hast recht. Und das ist auch vorhanden im Office Paket. Aber so hatte ich mir...

ap (Golem.de) 25. Okt 2012

Der Thread wurde geschlossen, bevor es noch beleidigender zur Sache geht.

volkerswelt 25. Okt 2012

Morgen, versprochen. Aber wenn nicht klappt dann Dienstag nächste Woche. ok?

Moriv 25. Okt 2012

Jemand schon ein Datum oder Idee wann diese Version für die VL Partner frei gegeben wird...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /