Abo
  • Services:
Anzeige
Mushkin MKNSSDAT480GB
Mushkin MKNSSDAT480GB (Bild: Mushkin)

mSATA: Miniatur-SSD mit 480 GByte Speicherplatz

Mushkin MKNSSDAT480GB
Mushkin MKNSSDAT480GB (Bild: Mushkin)

Mushkin hat eine neue SSD im mSATA-Format vorgestellt, die bis zu 480 GByte Daten speichern kann. Sie wiegt ungefähr 10 Gramm und ist unter anderem für Tablets und Ultrabooks gedacht.

Mushkins neue SSD gehört zur Atlas-Serie des Herstellers und soll 480 GByte Daten sichern können. Sie ist mit einem bei mSATAs noch recht unüblichen SATA-III-Interface (6 GBit/s) ausgestattet. Offizielle Leistungsangaben hat Mushkin für die MKNSSDAT480GB auch auf Rückfrage noch nicht vorgelegt.

Anzeige

Ihre sequenziellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten liegen laut einem Vorabtest von Tweaktown.com bei 417 MByte pro Sekunde beim Lesen und 406 MByte pro Sekunde beim Schreiben. Die Werte wurden mit HD Tune Pro ermittelt.

Erstes Testergebnis vermittelt keine neuen Geschwindigkeitsrekorde

Beim Test mit dem Atto Disk Benchmark kamen eine Lesegeschwindigkeit von 547 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 525 MByte/s heraus. Beim schreiben von zufälligen Inhalten in 4K-Blöcken wurde eine Leserate von 25 MByte pro Sekunde mit dem Crystal Disk Mark 3.0 Technical Preview gemessen. Beim gleichen Testprogramm erreichte die mSATA beim Schreiben nur noch einen Wert von 15 MByte pro Sekunde.

Als Controller der Mushkin-SSD kommt ein Sandforce SF-2281 zum Einsatz. Die mSATA unterstützt Trim und das Analysesystem Smart. Sie ist mit acht MLC-NAND-Speicherbausteinen (L74A, 25 Micron) ausgerüstet und misst 50,80 x 29,85 x 4,85 mm. Neben der Version mit asynchronem Speicher wurde auch noch ein Luxusmodell mit synchronem NAND-Flashspeicher angekündigt, das deutlich schneller sein dürfte. Ein Preis dazu hat der Hersteller bislang aber nicht genannt.

Die Mushkin MKNSSDAT480GB mit asynchronem Speicher soll ab Mitte Januar 2013 für rund 500 US-Dollar auf den Markt kommen. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.


eye home zur Startseite
beaver 09. Dez 2012

Wir reden hier generell. Klar hat er noch Platz, aber den voll zu benutzen wäre eher dumm...

HabeHandy 08. Dez 2012

Bisher ist das Angebot an mSATA SSD mit einer Größe von >100GB sehr überschaubar und...

Lala Satalin... 07. Dez 2012

Danke. Klingt etwas lahm, aber 25 und 15 MB 4k random read / write sind bei der Baugröße...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  2. teamix gmbH, Nürnberg, Mainz, München, Bayreuth
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 115,00€ - Bestpreis!

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: Fake News -Ergänzung

    chithanh | 00:34

  2. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    chithanh | 00:32

  3. Das beste System, nicht den Business-Case

    cpt.dirk | 00:30

  4. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    cpt.dirk | 00:13

  5. Re: Werbung bewerten

    plutoniumsulfat | 00:08


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel