• IT-Karriere:
  • Services:

mSATA: Miniatur-SSD mit 480 GByte Speicherplatz

Mushkin hat eine neue SSD im mSATA-Format vorgestellt, die bis zu 480 GByte Daten speichern kann. Sie wiegt ungefähr 10 Gramm und ist unter anderem für Tablets und Ultrabooks gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Mushkin MKNSSDAT480GB
Mushkin MKNSSDAT480GB (Bild: Mushkin)

Mushkins neue SSD gehört zur Atlas-Serie des Herstellers und soll 480 GByte Daten sichern können. Sie ist mit einem bei mSATAs noch recht unüblichen SATA-III-Interface (6 GBit/s) ausgestattet. Offizielle Leistungsangaben hat Mushkin für die MKNSSDAT480GB auch auf Rückfrage noch nicht vorgelegt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Ihre sequenziellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten liegen laut einem Vorabtest von Tweaktown.com bei 417 MByte pro Sekunde beim Lesen und 406 MByte pro Sekunde beim Schreiben. Die Werte wurden mit HD Tune Pro ermittelt.

Erstes Testergebnis vermittelt keine neuen Geschwindigkeitsrekorde

Beim Test mit dem Atto Disk Benchmark kamen eine Lesegeschwindigkeit von 547 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 525 MByte/s heraus. Beim schreiben von zufälligen Inhalten in 4K-Blöcken wurde eine Leserate von 25 MByte pro Sekunde mit dem Crystal Disk Mark 3.0 Technical Preview gemessen. Beim gleichen Testprogramm erreichte die mSATA beim Schreiben nur noch einen Wert von 15 MByte pro Sekunde.

Als Controller der Mushkin-SSD kommt ein Sandforce SF-2281 zum Einsatz. Die mSATA unterstützt Trim und das Analysesystem Smart. Sie ist mit acht MLC-NAND-Speicherbausteinen (L74A, 25 Micron) ausgerüstet und misst 50,80 x 29,85 x 4,85 mm. Neben der Version mit asynchronem Speicher wurde auch noch ein Luxusmodell mit synchronem NAND-Flashspeicher angekündigt, das deutlich schneller sein dürfte. Ein Preis dazu hat der Hersteller bislang aber nicht genannt.

Die Mushkin MKNSSDAT480GB mit asynchronem Speicher soll ab Mitte Januar 2013 für rund 500 US-Dollar auf den Markt kommen. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

beaver 09. Dez 2012

Wir reden hier generell. Klar hat er noch Platz, aber den voll zu benutzen wäre eher dumm...

HabeHandy 08. Dez 2012

Bisher ist das Angebot an mSATA SSD mit einer Größe von >100GB sehr überschaubar und...

Lala Satalin... 07. Dez 2012

Danke. Klingt etwas lahm, aber 25 und 15 MB 4k random read / write sind bei der Baugröße...


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
  2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen

    •  /