Abo
  • Services:
Anzeige
Mega Airport Berlin-Brandenburg
Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)

MS-Flugsimulator X: Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

Was in der Realität noch ein paar Jahre dauern könnte, ist am PC geschafft: Der internationale Airport BER hat in einer Erweiterung eröffnet. Über 65.000 Objekte haben die Entwickler per Hand platziert - auf eine Entrauchungsanlage konnten sie verzichten.

Anzeige

Spieler des MS-Flugsimulator X und der Trainingssoftware Prepar-3D von Lockheed Martin können den neuen Großflughafen Berlin-Brandenburg bereits ansteuern: in einer Erweiterung, die Aerosoft ab sofort unter dem Namen Mega Airport Berlin-Brandenburg als Download und im Handel für rund 26 Euro anbietet.

Das Addon verfügt über Tag- und Nachttexturen. Die einzelnen Landebahnen und Haltepositionsmarkierungen der jeweiligen Flugzeugtypen basieren laut den Entwicklern auf Originalfotos. Insgesamt haben sie rund 65.000 Objekte von Hand platziert. Der virtuelle Pilot hat die Wahl zwischen dem An- und Abflug vom Flughafen Schönefeld oder von dem neuen Airport BER. Hochaufgelöste Luftbilder zeigen den Flughafen und über 100 Quadratkilometer der umgebenden Gebäude und Landschaft.

  • Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)
  • Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)
Mega Airport Berlin-Brandenburg (Bild: Aerosoft)

Die Erweiterung unterstützt Navigationssysteme wie ILS, VOR/DME, NDB und ATIS sowie animierte Dockingsysteme. Sie ist kompatibel mit Standard-AI Traffic und AI-Traffic Addons wie Mytraffic sowie mit Ultimate Terrain X, FSGlobal, VFR Germany und Airport Enhancement Services (AES).


eye home zur Startseite
FaLLoC 18. Apr 2014

In München schon...

N17 17. Apr 2014

Ist wie mit den weit entfernten Sternen in Weltraumspielen, die werden üblicherweise auch...

Yes!Yes!Yes! 17. Apr 2014

In der Gegend leben Menschen, die auch mal Schlafen müssen. Wenn der Flughafenbetreiber...

Yes!Yes!Yes! 17. Apr 2014

Aber mit Sicherheit in einem echten Simulator und nicht in 'nem Videospiel von Microsoft.

winterkoenig 17. Apr 2014

MS hat damit aber mal sowas von gar nichts zu tun.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Engelhorn KGaA, Mannheim
  2. Freie Hansestadt Bremen, Bremen
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ statt 570,00€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielentwickler

    Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt

  2. Kontrollzentrum

    Drei Finger und das iPhone stürzt ab

  3. Supercharger

    Tesla will Ladestationsnetzwerk verdoppeln

  4. Internet of Things

    Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

  5. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  6. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  7. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  8. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  9. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  10. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Sonst ändert sich einfach nichts

    Mixermachine | 07:46

  2. Re: Das geht zu weit!

    NaruHina | 07:45

  3. Re: Zustimmung!

    jidmah | 07:43

  4. Re: Konsolen sind tot

    superdachs | 07:40

  5. Ich sehe das kritisch

    maci23 | 07:32


  1. 07:55

  2. 07:37

  3. 07:28

  4. 07:00

  5. 19:00

  6. 18:44

  7. 18:14

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel