Mr. Goxx: Hamster handelt mit Kryptowährungen und schlägt Aktienindex

Seit Juni 2021 ist der Hamster Mr. Goxx erfolgreich im Handel mit Kryptowährungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mr. Goxx
Mr. Goxx (Bild: Mr. Goxx/Youtube)

Ein Hamster namens Mr. Goxx sitzt in einem modifizierten Käfig und handelt unwissentlich mit Kryptowährungen - und das mit Erfolg. Das Tier schlug den Aktienindex S&P 500, wie Business Insider berichtete.

Stellenmarkt
  1. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  2. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
Detailsuche

Der Käfig des Hamsters war so umgebaut worden, dass automatisch Token gekauft und verkauft werden. Der Hamster bestimmt durch seine Bewegung, welche Kryptowährung er kauft oder verkauft, indem er in einem Rad läuft, zunächst die Währung aussucht und dann durch einen von zwei Tunneln spaziert - um zu verkaufen oder zu kaufen.

Seit 12. Juni 2021 habe Mr. Goxx eine Rendite von 24 Prozent erzielt, schrieb Business Insider. Der Hamster hat auch einen Twitter-Kanal, auf dem alle seine Transaktionen beobachtet werden können. Detaillierte Statistiken zur Performance gibt es auf Reddit und Youtube.

Wenn das Interesse am Börsenhamster weiter wächst, soll er die Möglichkeit erhalten, auch den Kaufbetrag zu wählen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ollinase 01. Okt 2021 / Themenstart

Vor 30-50 Jahren hätte ich Deine Frage mit "Stimmt, will keiner wissen!" beantwortet...

Lachser 28. Sep 2021 / Themenstart

Es ist auch ein dummer Vergleich, ein Zufallsprinzip (Hamster) mit einem Index zu...

Vögelchen 28. Sep 2021 / Themenstart

Bis die Blase dann halt mal platzt, wie schon so oft.

terraformer 27. Sep 2021 / Themenstart

So läuft es (auch) in der Wissenschaft ...

Oktavian 27. Sep 2021 / Themenstart

Genau das. Und wäre er nicht erfolgreich, hätten wir von dem Experiment nie erfahren...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. Rockstar Games: Kleiner Hinweis auf große Zerstörungsorgien in GTA 6
    Rockstar Games
    Kleiner Hinweis auf große Zerstörungsorgien in GTA 6

    Neue Partikel und zerstörbare Wolkenkratzer: Rockstar Games sucht Spezialisten für solche Effekte - mutmaßlich für GTA 6.

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
    Internet im Van
    Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

    In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
    Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /