MQ Pro: Mangopis Alternative zum Raspberry Pi Zero hat USB-C

Der MQ Pro ist so klein wie ein Raspberry Pi Zero und ersetzt einige Ports durch modernere Alternativen. Mit dabei: ein RISC-V-Chip.

Artikel veröffentlicht am ,
Das MQ Pro ist ein kleines Bastelboard mit RISC-V-SoC.
Das MQ Pro ist ein kleines Bastelboard mit RISC-V-SoC. (Bild: Mangopi)

Der chinesische Hersteller Mangopi will mit dem MQ Pro dem Raspberry Pi Zero 2 Konkurrenz machen. Das Board ähnelt dem Vorbild in Größe und Ausstattung: Es misst 65 x 30 mm und unterstützt 40 GPIO-Pins. Allerdings wird ein RISC-V-SoC statt dem beim Raspberry Pi genutzten Broadcom-Chip verwendet.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsadministrator*in (m/w/d)
    PD - Berater der öffentlichen Hand, Berlin
  2. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
Detailsuche

Der Allwinner D1 verwendet den RISC-V-Befehlssatz und kann auf einen 64-Bit-Kern mit 1 GHz Taktrate zugreifen. Allerdings ist darin keine GPU integriert, die 3D-Inhalte darstellen kann. Daher dürften einige Szenarien hier nicht abgedeckt werden können. Ein Co-Prozessor soll zumindest H.265 und H.264 verarbeiten können.

Ein Unterschied zum Pi Zero sind zudem die Anschlüsse. Statt Micro-USB-Ports verbaut Mangopi flexiblere USB-C-Buchsen. In der Theorie lassen sich daran etwa Hubs anschließen. Es handelt sich hier um einen USB-OTG-Port und einen USB-Host-Port (etwa für Wechselmedien). Des Weiteren verbaut Mangopi Mini-HDMI 1.4 und einen Micro-SD-Kartenleser. Das MQ Pro ist daher mit der Ausstattung des Raspberry Pi Zero vergleichbar.

WLAN und Bluetooth dabei

Der Hersteller will zwei Versionen des kleinen Computers verkaufen: den MQ1PL und den MQPH. Der Unterschied zwischen ihnen ist der verbaute DDR3L-Arbeitsspeicher, der 512 (MQ1PL) oder 1.024 MByte (MQ1PH) beträgt. Beide Modelle unterstützen sowohl WLAN (Wi-Fi 4 alias 802.11n) als auch Bluetooth 4.2. Zum Produkt liefert Mangopi zudem einen Steckadapter mit, durch den sich die GPIO-Löcher zu Pins modifizieren lassen.

  • Mangopi MQ Pro (Bild: Mangopi)
  • Mangopi MQ Pro (Bild: Mangopi)
Mangopi MQ Pro (Bild: Mangopi)
Golem Karrierewelt
  1. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit bietet Mangopi den MQ Pro laut CNX Software nur über den chinesischen Onlinehändler Taobao an. Das Gerät kostet 20 US-Dollar für die 512-MByte-Version. Die 1-GByte-Variante ist noch nicht verfügbar. Künftig könnte das Gerät auch international angeboten werden, etwa auf Aliexpress.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Verifone: Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals
    Verifone
    Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals

    In vielen Geschäften lässt sich derzeit nur bar bezahlen. Ursache ist wohl ein Softwarefehler in Kartenzahlungsterminals für Giro- und Kreditkarten.

  3. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /