Abo
  • Services:
Anzeige
Die Tiles beinhalten in Firefox-Nightly bereits als Werbung markierte Seiten.
Die Tiles beinhalten in Firefox-Nightly bereits als Werbung markierte Seiten. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mozilla: Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar

In den aktuellen Nightly-Builds des Browsers Firefox ist erstmals Werbung integriert. Diese wird klar gekennzeichnet auf der Übersichtsseite eines neuen Tabs angezeigt.

Anzeige

Nach langen Diskussionen und Ankündigungen beginnt Mozilla in den aktuellen Firefox-Nightly-Versionen mit der Auslieferung gesponserter Werbekacheln. Diese werden in der Übersichtsseite für einen neuen Tab dargestellt und sind klar als gesponsert markiert. Das gilt jedoch nur für einen Teil der sogenannten Tiles. Denn bei einigen Bildern fehlt dieser Hinweis komplett. Irritierend ist dies zunächst vor allem für die Logos von Amazon oder Facebook, welche durchaus als Werbekunden von Mozilla in Frage kommen.

  • Mozilla unterscheidet klar zwischen bezahlten und nicht bezahlten Hinweisen in den Kacheln. (Bild: Screenshot Golem.de)
Mozilla unterscheidet klar zwischen bezahlten und nicht bezahlten Hinweisen in den Kacheln. (Bild: Screenshot Golem.de)

In der im Firefox integrierten Erklärung zu der neuen Übersicht erklären die Entwickler, dass darüber, wie bisher auch, viel besuchte Seiten dargestellt würden, ebenso wie Hinweise auf andere, die von Interesse sein könnten. Von letzteren könnten einige, aber eben nicht alle, gesponsert sein. Bryan Clark, Mozillas Produktmanager bestätigt auf Twitter, dass die Hinweise auf Youtube, Facebook oder Amazon wegen der Popularität und Nützlichkeit der Webseiten aufgenommen worden seien. Nicht jedoch, weil dafür bezahlt worden wäre.

Noch experimentieren die Entwickler mit verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten der Kacheln, die bisher lediglich Screenshots der Webseiten zeigten. Anzeigenkunden sollten die Möglichkeit erhalten, ein Vorschaubild mit einem von ihnen gewünschten Inhalt zu füllen, der auffälliger sei, wie vergangene Woche klargestellt wurde. Darüber hinaus biete die neue Technik die Möglichkeit, Logos, Bilder oder andere Grafiken mit Bezug zu der jeweiligen Seite in die Übersicht aufzunehmen.

Mit der Ankündigung, künftig auch Werbung im Firefox einzubinden, sorgte Mozilla zu Beginn des Jahres für einiges Aufsehen und zog teils heftige Kritik aus der Community auf sich. Durch die Integration der Werbung verspricht sich Mozilla zusätzliche Einnahmen, die das Unternehmen unabhängiger von Google machen könnten. Denn nach wie vor beruht der größte Teil von Mozillas Einnahmen auf der Integration von Google als Standardsuchmaschine.


eye home zur Startseite
Endwickler 01. Sep 2014

Vermutlich benutzt kaum jemand Bookmarks, weil das mit den Kacheln sehr viel besser ist. :-)

Endwickler 01. Sep 2014

OK, das kannte ich so bisher, aber nun schrieb FreiGeistler, dass man die Einstellung...

Walfleischesser 31. Aug 2014

Oder Werbekacheln oder advert tiles....

elgooG 31. Aug 2014

Ich finde Mozilla hat das ganz gut gelöst. Die Werbung ist abschaltbar und nicht weiter...

bentol 30. Aug 2014

Da könnte die EU doch jetzt endlich mal die Chance nutzen und Mozilla aus europäischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  3. Dataport, Hamburg
  4. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  3. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Dass SHA-1 unsicher ist, war bereits seit 2005...

    JohnStones | 20:48

  2. And the winner is :Ryanair

    fanreisender | 20:48

  3. Re: Kleinteiligkeit

    derKlaus | 20:47

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    demon driver | 20:44

  5. Re: Fett sein ist kein Menschenrecht

    Mingfu | 20:44


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel