Abo
  • Services:

Mozilla: Firefox-Prototyp für iOS nutzt Swift

Der Code zu einem Prototyp der Firefox-Version für iOS ist nun öffentlich. Mehrere Mozilla-Hacker implementieren seit Wochen die Ideen dazu, offiziell ist aber noch nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift?
Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift? (Bild: Mozilla)

In einem zuvor privaten Repository auf Github ist der Quellcode zu einem Firefox-Prototyp für iOS nun öffentlich einsehbar. Erst vor wenigen Tagen twitterten zwei führende Mozilla-Entwickler aus einer internen Konferenz heraus, dass eine Firefox-Version für iOS in Planung sei.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Wie nun aus dem Code hervorgeht, arbeitet ein Team von vier Mozilla-Hackern seit etwa einem Monat an der Anwendung. Diese ist zudem fast ausschließlich in der Programmiersprache Swift verfasst, die Apple als Alternative zu Objective-C für iOS- und OS-X-Apps erst seit einem halben Jahr bereitstellt.

Nur wenige Bestandteile sind noch in Objective-C verfasst. Dies betrifft vor allem die Umsetzung der Infrastruktur für den Dienst Firefox Accounts, der unter anderem zum Synchronisieren der Einstelllungen genutzt werden kann. Dazu werden Wrapper und Funktionen auf Basis von OpenSSL verwendet. Darüber hinaus sind in den Code bereits zwei freie Swift-Bibliotheken von Dritt-Anbietern integriert worden.

Außer den Tweets und dem nun einsehbaren Code hat sich Mozilla noch nicht offiziell zu einer Firefox-Version für iOS geäußert. Bisher ist dies immer aus technischen Gründen abgelehnt worden. Firefox kann auf iOS nicht seine eigene Rendering-Engine Gecko verwenden, sondern muss Apples Webkit nutzen.

Der nun verfügbare Code, der sich laut den Entwicklern noch stark verändern kann und nicht mehr als einige frühe Ideen implementiert, zeigt dennoch die mögliche Umsetzung auf. Statt einer Portierung von bisher gepflegtem Code und einem Hack um Webkit herum, entsteht eine neue Browser-Anwendung von Mozilla, in der die vielen Firefox-Dienste implementiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 8,88€
  2. 33,49€
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. (-25%) 29,99€

Netspy 06. Dez 2014

Nur, weil ein paar Leute dieser Ansicht sind, ist diese allgemeine Definition von Hacker...

Seitan-Sushi-Fan 06. Dez 2014

Hahaha. Bis dahin ist Servo fertig.


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /