Abo
  • Services:
Anzeige
Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift?
Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift? (Bild: Mozilla)

Mozilla: Firefox-Prototyp für iOS nutzt Swift

Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift?
Wird Firefox für iOS ein neuer Browser in der Sprache Swift? (Bild: Mozilla)

Der Code zu einem Prototyp der Firefox-Version für iOS ist nun öffentlich. Mehrere Mozilla-Hacker implementieren seit Wochen die Ideen dazu, offiziell ist aber noch nichts.

Anzeige

In einem zuvor privaten Repository auf Github ist der Quellcode zu einem Firefox-Prototyp für iOS nun öffentlich einsehbar. Erst vor wenigen Tagen twitterten zwei führende Mozilla-Entwickler aus einer internen Konferenz heraus, dass eine Firefox-Version für iOS in Planung sei.

Wie nun aus dem Code hervorgeht, arbeitet ein Team von vier Mozilla-Hackern seit etwa einem Monat an der Anwendung. Diese ist zudem fast ausschließlich in der Programmiersprache Swift verfasst, die Apple als Alternative zu Objective-C für iOS- und OS-X-Apps erst seit einem halben Jahr bereitstellt.

Nur wenige Bestandteile sind noch in Objective-C verfasst. Dies betrifft vor allem die Umsetzung der Infrastruktur für den Dienst Firefox Accounts, der unter anderem zum Synchronisieren der Einstelllungen genutzt werden kann. Dazu werden Wrapper und Funktionen auf Basis von OpenSSL verwendet. Darüber hinaus sind in den Code bereits zwei freie Swift-Bibliotheken von Dritt-Anbietern integriert worden.

Außer den Tweets und dem nun einsehbaren Code hat sich Mozilla noch nicht offiziell zu einer Firefox-Version für iOS geäußert. Bisher ist dies immer aus technischen Gründen abgelehnt worden. Firefox kann auf iOS nicht seine eigene Rendering-Engine Gecko verwenden, sondern muss Apples Webkit nutzen.

Der nun verfügbare Code, der sich laut den Entwicklern noch stark verändern kann und nicht mehr als einige frühe Ideen implementiert, zeigt dennoch die mögliche Umsetzung auf. Statt einer Portierung von bisher gepflegtem Code und einem Hack um Webkit herum, entsteht eine neue Browser-Anwendung von Mozilla, in der die vielen Firefox-Dienste implementiert werden.


eye home zur Startseite
Netspy 06. Dez 2014

Nur, weil ein paar Leute dieser Ansicht sind, ist diese allgemeine Definition von Hacker...

Seitan-Sushi-Fan 06. Dez 2014

Hahaha. Bis dahin ist Servo fertig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  2. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  3. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  4. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel