Abo
  • Services:

Mozilla: Firefox OS soll auf Wearables laufen

Mozillas Betriebssystem Firefox OS soll künftig auch auf Smartwatches und anderen Wearables laufen. Damit will das Unternehmen die künstlichen Grenzen von Apple und Google überwinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox OS soll auch auf Wearables laufen.
Firefox OS soll auch auf Wearables laufen. (Bild: Mozilla)

Auch Mozilla kann sich aktuellen IT-Trends nicht verwehren: Das Linux-basierte Betriebssystem Firefox OS soll künftig auch auf Smartwatches und anderen tragbaren Kleingeräten wie etwa Fitnesstrackern laufen, wie der für Mobilgeräte zuständige Produktchef Joe Cheng dem US-Medium Computerworld in einem Interview auf der CES bestätigte.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Demnach sei es für Mozilla wichtig, sein System in möglichst viele vernetzte Geräte zu bringen. Bisher ist Firefox OS für Smartphones und Tablets verfügbar. Zudem hat Panasonic angekündigt, noch in diesem Jahr Fernseher mit dieser Technik verkaufen zu wollen.

Doch anders als Googles Android Wear, das nur gemeinsam mit Android genutzt werden kann, und iOS, das für die Apple Watch genutzt werden muss, soll Firefox OS die künstlich durch die Hersteller geschaffenen Grenzen überwinden. Geräte mit dem freien System von Mozilla sollen mit allen anderen Betriebssystemen kommunizieren können. Ermöglichen soll das vor allem der Open-Source-Ansatz von Mozilla, der sich auch in der Vergangenheit bewährt hat.

Noch könne das Unternehmen keinen Zeitplan für eine Veröffentlichung von Wearables mit Firefox OS nennen. Es liefen aber bereits Gespräche mit möglichen Herstellern, die an dem Einsatz interessiert sein könnten, so der Manager.

Die derzeit mt Firefox OS erhältlichen Geräte sind eher im niedrigen Preissegment angesiedelt und zielen damit auf Märkte, in denen viele Kunden weniger Geld zur Verfügung haben als in Europa oder Nordamerika, wie etwa Indien oder Brasilien. Ob Mozilla eine ähnliche Produktstrategie auch für die Wearables verfolgt, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Lala Satalin... 08. Jan 2015

Ich finde man kann das deutlich sehen, dass das der Rotfuchs ist. o: Schade, dass Firefox...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
    Galaxy A9 im Hands on
    Samsung bietet vier

    Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
    2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
    3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      •  /