• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla: Firefox OS auf Android-Smartphones installierbar

Mit der kommenden Version von Firefox OS soll Mozillas mobiles Betriebssystem auf jedem Android-Smartphone installierbar sein - einen entsperrten Bootloader vorausgesetzt. Jedes halbe Jahr soll ein Major Release erfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen.
Firefox OS soll sich künftig auf Android-Smartphones installieren lassen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Im Rahmen der Ignite-Initiative will Mozilla sein mobiles Betriebssystem Firefox OS als flashbares ROM für Android-Smartphones anbieten. In einem Blog-Beitrag hat das Unternehmen mitgeteilt, dass die Voraussetzung dafür lediglich ein entsperrter Bootloader sei.

Stellenmarkt
  1. Regierung von Oberbayern, München
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg

Wer sein gewohntes Android-System nicht komplett durch Firefox OS ersetzen möchte, kann die neuen Versionen auch über die App B2GDroid auf seinem Smartphone simulieren. B2GDroid ist im weitesten Sinn ein alternativer Homescreen, der auf ARM-basierten Android-Geräten läuft.

Die nächste Version von Firefox OS mit der Nummer 2.5 soll am 2. November 2015 erscheinen. Dies wird die erste Version sein, die sich problemlos auf Android-Smartphones installieren lassen soll. Neue Major Releases von Firefox OS sollen künftig im Halbjahresrhythmus erscheinen.

Bei der künftigen Entwicklung von Firefox OS will sich Mozilla verstärkt auf die Nutzererfahrung konzentrieren. Dazu zählt eine aufgeräumte, "moderne" Benutzeroberfläche. Einen Einblick in deren Aussehen und Funktionen gibt Mozilla in einem Video.

Drei Kernideen will Mozilla bei der künftigen Entwicklung von Firefox OS besonders berücksichtigen: den Nutzeraspekt, die Web-Plattform und die Nutzergemeinschaft. Sie soll stärker in die Entwicklung künftiger Builds eingebunden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonett für 4,99€, Catherine Classic...
  2. 50,99€
  3. 17,99

aj 14. Aug 2015

Der Thread ist schon älter, ich weiß. Eine sehr wichtige Sache wurde hier aber völlig...

peter_pan 21. Jul 2015

In meinen Augen das geringere Übel.

Anonymer Nutzer 20. Jul 2015

Deine Annahme ist auch grundsätzlich nicht richtig. Denn nicht der Kernel als solcher...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /