Mozilla: Firefox-Nutzer in den USA bekommen alle DoH

Nach vielen Experimenten und monatelangen Verzögerungen wird Mozilla das Protokoll DNS over HTTPS (DoH) für alle US-Nutzer von Firefox ausrollen. Der Anbieter will seinen Nutzern die Technik später aber auch weltweit zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,
DoH wird nun endgültig zum Standard im Firefox - zumindest in den USA.
DoH wird nun endgültig zum Standard im Firefox - zumindest in den USA. (Bild: Pixabay)

Der Browser-Hersteller Mozilla hat damit begonnen, das Protokoll DNS over HTTPS (DoH) standardmäßig für alle Firefox-Nutzer in den USA zu aktivieren. Das geben die Entwickler in ihrem Blog bekannt. Das Ausrollen der Funktionalität wollen die Verantwortlichen demnach in den kommenden Wochen abschließen.

Bereits im vergangenen Herbst hat Mozilla den Plan bekannt gegeben, DoH standardmäßig für alle US-Nutzer zu aktivieren. Die finale Umsetzung hat nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit also noch einmal mehrere Monate in Anspruch genommen.

Wie der Name sagt, werden bei DoH die für eine Namensauflösung von DNS notwendigen Anfragen und Antworten über das verschlüsselte HTTPS verschickt. Die eigentliche Auflösung geschieht auf einem sogenannten Trusted Recursive Resolver (TRR), der im konkreten Fall des Firefox von Cloudflare betrieben wird. Zusätzlich steht auch der Anbieter NextDNS in den Einstellungen zur Auswahl. Nur in einigen wenigen Fällen soll DoH nicht automatisch genutzt werden, etwa in Enterprise-Umgebungen.

Über die Umsetzung von DoH im Firefox gab es vor allem im vergangenen Jahr viel Streit. Dabei wurde Mozilla von einem Providerverein sogar als "Internetschurke" bezeichnet. Wir haben in einer Analyse versucht, die Falschinformationen zu DoH richtigzustellen und einige Details des Protokolls zu erklären.

Mozilla arbeitet eigenen Angaben zufolge weiter daran, auch außerhalb der USA Partner zu finden, die einen TRR für die Firefox-Nutzer betreiben. Diese Anbieter unterliegen dabei bestimmten Richtlinien, die etwa im Bereich des Datenschutzes sehr weitreichend sind. Interessierte Nutzer können darüber hinaus natürlich auch selbst einen DoH-Server ihrer Wahl als TRR im Firefox konfigurieren. Das Curl-Projekt bietet dafür eine Liste öffentlich verfügbarer Server.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Huanglong 26. Feb 2020

Das konnten die auch vorher. Die System DNS Adresse, ist mehr ein Vorschlag, denn eine Regel.

treysis 26. Feb 2020

In den USA macht T-Mobile schon seit Jahren v6-only mit NAT64.

treysis 26. Feb 2020

Keiner hat die bisher daran gehindert, ihre eigene Namensaufllsung zu machen. Dafür...

chefin 26. Feb 2020

Die IP-Range Man kann bis auf wenige Ausnahmen IPS ganz gut geolokalisieren. Du kannst...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discounter
Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak

Netto hat ein Balkonkraftwerk mit 820 Watt (Peak) im Angebot, das direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann und die Stromrechnung reduzieren soll.

Discounter: Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak
Artikel
  1. OpenAI: ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren
    OpenAI
    ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren

    OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat Hunderte von Freiberuflern aus Schwellenländern zum Trainieren von Programmierfähigkeiten der KI eingesetzt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Raumfahrtkonzept: Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb
    Raumfahrtkonzept
    Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb

    Die Nasa fördert innovative Konzepte für die Raumfahrt. Darunter eines, dass Weltraumreisen viel schneller machen soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /