Mozilla: Firefox holt veraltetes TLS zurück

Als Grund gibt Mozilla staatliche Webseiten mit Coronavirus-Informationen an, die kein aktuelles TLS unterstützen. Ein weiterer Grund dürfte Google sein.

Artikel veröffentlicht am ,
TLS 1.0 und 1.1 sind zurück.
TLS 1.0 und 1.1 sind zurück. (Bild: TanteTati/Pixabay)

Mozilla hat die die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 in seinem Browser Firefox wieder aktiviert. Deren Unterstützung hatte Mozilla erst vor knapp zwei Wochen mit der Version 74 eingestellt. In dessen Releasenotes wurde das Feature durchgestrichen und durch folgenden Kommentar ergänzt: "Wir haben die Änderung auf unbestimmte Zeit rückgängig gemacht, um den Zugriff auf wichtige Regierungswebseiten zu ermöglichen, die Informationen zu dem Coronavirus bereitstellen." Einige Regierungsseiten unterstützen demnach das über zehn Jahre alte TLS-Protokoll in Version 1.2 nicht.

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Software Developer (m/w/d)* für Software Engineering
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
Detailsuche

Bereits im Sommer 2018 wurde ein Standardisierungsvorschlag bei der IETF eingereicht, um das Ende von TLS 1.0 und 1.1 offiziell zu standardisieren. Die großen Browserhersteller hatten sich vor geraumer Zeit darauf geeinigt, die veralteten TLS-Versionen im Frühjahr 2020 zu deaktivieren. Mozilla hatte dies mit Firefox 74 umgesetzt, Google wollte kurze Zeit später mit Chrome 81 folgen. Dessen Veröffentlichung wurde jedoch wegen des Coronavirus ausgesetzt - TLS 1.0 und 1.1 funktionieren entsprechend im Chrome weiterhin. Dies dürfte ein weiterer Grund für Mozillas Entscheidung sein.

Da TLS 1.0 und 1.1 nicht komplett aus dem Firefox entfernt, sondern nur deaktiviert wurden, konnten sie schnell wieder aktiviert werden. Seit wann Mozilla ein entsprechendes Update ausliefert, ist jedoch unbekannt. Neben Firefox 74 wurden die alten Verschlüsselungsversionen auch im Betachannel von Firefox 75 wieder aktiviert. Wann die alten TLS-Versionen endgültig deaktiviert werden, ist aktuell noch nicht absehbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
Artikel
  1. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
    App Store ausgetrickst
    Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

    In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.

  2. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
    Corona-Warn-App
    Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

    Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

  3. Apple: Manche iMacs sind schief
    Apple
    Manche iMacs sind schief

    Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

ratti 28. Mär 2020

In dem Fall dasselbe, weil die Applikation dann swappt. Deswegen rödelt&#8220...

ratti 27. Mär 2020

Ich verstehe deine Argumente sehr gut. Das Problem ist hier, dass TLS1.0&#8220...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /