Mozilla: Firefox 78 entfernt veraltetes TLS erneut

Die aktuelle Version des Firefox deaktiviert erneut TLS 1.0 und 1.1. Für MacOS-Nutzer ist der ESR-Version mit langer Pflege interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 78 ist erschienen.
Firefox 78 ist erschienen. (Bild: Mathias Appel, flickr.com/CC0 1.0)

Mozilla hat die aktuelle Version 78 seines Firefox-Browsers veröffentlicht. Diese Version wird als sogenanntes Extended Support Release (ESR) von dem Team mindestens ein Jahr lang gepflegt, statt der sonst üblichen vier Wochen. Damit hat der Hersteller erneut die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 standardmäßig deaktiviert.

Stellenmarkt
  1. SAP HANA Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Senior Financial IT Expert (w/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart
Detailsuche

Diese Änderung ist eigentlich bereits mit der Version 74 umgesetzt worden, dann aber mit Verweis auf die Coronakrise vorübergehend zurückgenommen worden, da unter anderem einige Regierungsseiten das über zehn Jahre alte TLS-Protokoll in Version 1.2 nicht unterstützten. Mozilla versucht sich nun also erneut an der Deaktivierung und hat darüber hinaus auch sämtliche DHE-basierten TLS-Ciphersuites deaktiviert. Um Kompatibilitätsprobleme deswegen zu verhindern hat Mozilla auch zwei weitere AES-Ciphersuites hinzugefügt.

Das Team hat außerdem die Übersicht zum Tracking-Schutz weiter ausgebaut, die über about:protections erreichbar ist. Diese zeigt nun direkt an, ob eines der gespeicherten Passworte möglicherweise über Datenlecks oder gehackte Zugangsdaten in Umlauf gekommen ist.

Für die aktuelle Version 78 hat Mozilla außerdem den Webrender weiter ausgerollt. Ebenso sollen Bildschirmschoner künftig WebRTC-Konferenzen nicht mehr unterbrechen können und das Team hat in der Deinstallationsroutine die Möglichkeit hinzugefügt, den Firefox-Browser zu bereinigen. Das per Rechts-Klick verfügbare Kontextmenü für Tabs ermöglicht außerdem das Wiederherstellen mehrerer geschlossener Tabs. Für Enterprise-Installationen gibt es mit Firefox 78 eine Vielzahl weiterer Konfigurationsoptionen.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    18.01.2023, virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie üblich steht der Firefox zum Download für Windows, Linux und MacOS bereit. Die aktuelle Version 78 ist außerdem die letzte Hauptversion des Browsers, die noch die MacOS-Versionen 10.9, 10.10 und 10.11 unterstützt. Für diese schon mindestens zwei Jahre nicht mehr von Apple gepflegten Betriebssystemversionen gibt es also noch ein Jahr lang Firefox-Updates im Rahmen der ESR-Pflege.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /