• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla: Firefox 68 bringt dunklen Lesemodus und kuratierte Addons

Die aktuelle Version 68 des Firefox liefert Nutzern eine neue Verwaltung für Addons und Erweiterungen, baut das Blocken von unerwünschten Inhalten aus und liefert einen dunklen Lesemodus. Das Zusammenspiel mit Antivirus-Software wird auch besser.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Firefox ist in Version 68 verfügbar.
Der Firefox ist in Version 68 verfügbar. (Bild: Mathias Appel/CC0 1.0)

Mozilla hat die aktuelle Version 68 seines Firefox-Browsers veröffentlicht. In dem Blogeintrag zum Erscheinen der Version 68 hebt Mozilla besonders den neuen Dark-Mode für die Leseansicht im Firefox hervor. Viele Nutzer hätten bereits zuvor den Kontrast der Ansicht von einem hellen auf ein dunkles Profil gestellt. Das betraf bisher aber nur den Bereich des eigentlichen Textes. Nun wird der dunkle Modus für die gesamte Seite und die Steuerelemente der Leseansicht umgesetzt.

Neue Addons-Ansicht

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin

Neu in Version 68 ist auch eine überarbeitete Darstellung des Addon-Tabs (about:addons). Diese neue Ansicht soll Nutzern einfachen Zugang zu Informationen über die installierten Erweiterungen geben. Ebenso lässt sich nun leicht anzeigen, auf welche Daten und Einstellungen die Addons zugreifen.

Nutzer können außerdem Probleme in Bezug auf Sicherheit oder Leistung der Erweiterungen nun direkt aus dem Browser heraus an die Entwickler melden. Neu in der Addon-Seite sind auch Empfehlungen. Diese enthalten eine von Mozilla kuratierte Liste von Firefox-Erweiterungen, die stetig ausgebaut werden soll.

Der strikte Modus zum Blockieren unerwünschter Inhalte umfasst nun auch standardmäßig Cryptominer und das Fingerprinting des Browsers. Unter Windows nutzt der Firefox den Background Intelligent Transfer Service (BITS), um Updates auch dann einspielen zu können, wenn der Browser selbst nicht läuft. Der mit Firefox 67 erstmals eingeführte Webrender läuft in Windows 10 jetzt zudem auch auf AMD-GPUs.

Hilfe bei kaputter Antivirus-Software

Wie bereits vergangene Woche angekündigt, hat Mozilla den Umgang mit den Zertifikaten geändert. Der Firefox kann nun auch Windows-Root-Zertifikate importieren, was Probleme mit einigen Antivirus-Programmen beheben soll.

Mit Firefox 68 aktualisiert Mozilla auch das Extended Support Release (ESR) auf eine große Version. Der Firefox 68 ESR bietet erstmals einen MSI-Installer für einfachere Windows-Deployments. Darüber hinaus hat das Team eine Reihe von neuen Richtlinien für den Browser erstellt, etwa zum Download-Verhalten oder den Erweiterungen.

Weitere Details und Neuerungen listen die Release-Notes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Bouncy 10. Jul 2019

ich steh heut morgen ja vielleicht auf dem Schlauch, aber ich finde den Schalter nicht um...

ul mi 10. Jul 2019

werden dann wohl auch endlich persönliche Zertifikate aus dem Betriebssystemstore...

aha47 09. Jul 2019

Nein, sie funktionieren *nicht mehr* wegen ausbleibender Weiterentwicklung der...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /