• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla: Beta von Firefox 20 für Android veröffentlicht

Die aktuelle Beta von Firefox 20 für Android ermöglicht es, den Modus "Privates Surfen" für einzelne Tabs zu aktivieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Privates Surfen in Firefox 20 für Android verbessert
Privates Surfen in Firefox 20 für Android verbessert (Bild: Mozilla)

Mozilla hat auch in Firefox 20 für Android das private Surfen verbessert. So lassen sich in der neuen Version einzelne Tabs in diesen Modus schalten. Dabei speichert Firefox dann keine Daten, die beim Surfen anfallen, beispielsweise die besuchten Seiten oder Cookies.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Senftenberg
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Zudem können Firefox-Nutzer in der neuen Version den Homescreen anpassen, um die am häufigsten aufgerufenen Seiten direkt anzusteuern.

Die Mozilla-Entwickler haben die Unterstützung von ARMv6-Prozessoren erweitert, so dass Firefox 20 für Android auf mehr Geräten genutzt werden kann. So setzt der Browser nur noch einen Prozessor mit 600 MHz Taktfrequenz, 384 MByte RAM und eine QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) voraus. Die neue Beta kann dadurch auf den Samsung-Geräten Galaxy Next, Dart, Galaxy Pop und Galaxy Q sowie den HTC-Geräten Aria und Legend verwendet werden.

Die Beta von Firefox 20 für Android steht ab sofort über Google Play zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

regiedie1. 28. Feb 2013

Uuuuh, super, danke für die Info! :)

pretzer 28. Feb 2013

Am Ausblenden der Navigationsleiste, wenn man nach unten scrollt, wird derzeit aktiv...

tundracomp 26. Feb 2013

Als ich FireFox 19 auf meinem HTC Wildfire S getestet hatte (800 MHz Singe-Core, 512 MiB...

rommudoh 26. Feb 2013

Motorola RAZR i Gibt auch noch andere und es werden immer mehr.


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /