• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla: Die neue Optik von Firefox OS 2.0

Das Mozilla-Team hat erste Screenshots der neuen Bedienoberfläche von Firefox OS 2.0 veröffentlicht. Mit der neuen Hauptversion soll die Bedienung weiter vereinfacht und das Erscheinungsbild verbessert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuer Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0
Neuer Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0 (Bild: Mozilla)

Die Arbeiten an Firefox OS 2.0 laufen und es sind erste Screenshots der Bedienoberfläche der neuen Hauptversion veröffentlicht worden. Sören Hentzschel hat vom neuen Firefox OS 2.0 eine Reihe von Screenshots veröffentlicht und ergänzt damit den Twitter-Feed von Ahmed Nefzaoui, der Details zum neuen Sperrbildschirm gegeben hat. Beide unterstützen das Mozilla-Projekt.

  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
Stellenmarkt
  1. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften München, München

Der neue Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0 bietet neben dem normalen Entsperren weiterhin nur die Möglichkeit, das Smartphone direkt mit der Kamera zu entsperren, um so schnell Fotos aufnehmen zu können. Das direkte Aufrufen anderer Apps vom Sperrbildschirm aus ist demnach weiterhin nicht vorgesehen. Auf dem Sperrbildschirm erscheinen Benachrichtigungen verschiedener Apps. So wird der Nutzer auf dem Sperrbildschirm über verpasste Anrufe oder neu eingegangene Nachrichten informiert.

Musikplayer vom Sperrbildschirm aus bedienbar

Der Musikplayer blendet sich ebenfalls in den Sperrbildschirm ein, damit dieser bequem von dort aus bedient werden kann, ohne erst das Smartphone entsperren zu müssen. Wenn der Musikplayer läuft, ist nur noch Platz für eine weitere Benachrichtigung, der Nutzer kann jedoch die übrigen Benachrichtigungen durchscrollen.

Überarbeitungen wird es den Screenshots zufolge in allen Basis-Apps von Firefox OS 2.0 geben. Neu gestaltet wurden die Telefon-App, der Browser, der Kalender, der E-Mail-Client, das Adressbuch und die Messaging-App sowie die Einstellungen. Damit soll das Betriebssystem optisch frischer und moderner erscheinen. Im Detail gibt es zu neuen Funktionen in Firefox OS 2.0 noch keine Informationen.

Firefox OS 1.4 soll Ende April 2014 fertig sein

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    17./18. Juni 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Es ist nicht bekannt, wann Firefox OS 2.0 erscheinen wird. Derzeit laufen noch die Arbeiten an Firefox OS 1.4, das voraussichtlich Ende April 2014 an die Gerätehersteller ausgeliefert werden soll. Wann das Update dann bei den Kunden ist, steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...
  4. (u. a. be quiet! Shadow Rock Slim CPU-Kühler für 29,99€, be quiet! Dark Rock TF CPU-Kühler...

Tamashii 09. Apr 2014

In dem Fall könnte ich mit einer "schlechten Kopie" hervoragend leben ;-)

kiss 09. Apr 2014

Die Apps müssen mit verschieden Auflösungen klar kommen, das ist bei einem OS das für...

Schnarchnase 08. Apr 2014

Das liegt aber an Android und Windows Phone. Die Webview von iOS ist schon relativ...

Kalle_Grabowski 08. Apr 2014

Wäre echt super, wenn man zu den FirefoxOS Updates auch Hardware in Form von Smartphones...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /