Abo
  • Services:
Anzeige
Neuer Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0
Neuer Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0 (Bild: Mozilla)

Mozilla: Die neue Optik von Firefox OS 2.0

Das Mozilla-Team hat erste Screenshots der neuen Bedienoberfläche von Firefox OS 2.0 veröffentlicht. Mit der neuen Hauptversion soll die Bedienung weiter vereinfacht und das Erscheinungsbild verbessert werden.

Anzeige

Die Arbeiten an Firefox OS 2.0 laufen und es sind erste Screenshots der Bedienoberfläche der neuen Hauptversion veröffentlicht worden. Sören Hentzschel hat vom neuen Firefox OS 2.0 eine Reihe von Screenshots veröffentlicht und ergänzt damit den Twitter-Feed von Ahmed Nefzaoui, der Details zum neuen Sperrbildschirm gegeben hat. Beide unterstützen das Mozilla-Projekt.

  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neues Adressbuch von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neue Telefon-App von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
  • Neuer Kalender von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)
Neuer Sperrbildschirm von Firefox 2.0 (Bild: Mozilla)

Der neue Sperrbildschirm von Firefox OS 2.0 bietet neben dem normalen Entsperren weiterhin nur die Möglichkeit, das Smartphone direkt mit der Kamera zu entsperren, um so schnell Fotos aufnehmen zu können. Das direkte Aufrufen anderer Apps vom Sperrbildschirm aus ist demnach weiterhin nicht vorgesehen. Auf dem Sperrbildschirm erscheinen Benachrichtigungen verschiedener Apps. So wird der Nutzer auf dem Sperrbildschirm über verpasste Anrufe oder neu eingegangene Nachrichten informiert.

Musikplayer vom Sperrbildschirm aus bedienbar

Der Musikplayer blendet sich ebenfalls in den Sperrbildschirm ein, damit dieser bequem von dort aus bedient werden kann, ohne erst das Smartphone entsperren zu müssen. Wenn der Musikplayer läuft, ist nur noch Platz für eine weitere Benachrichtigung, der Nutzer kann jedoch die übrigen Benachrichtigungen durchscrollen.

Überarbeitungen wird es den Screenshots zufolge in allen Basis-Apps von Firefox OS 2.0 geben. Neu gestaltet wurden die Telefon-App, der Browser, der Kalender, der E-Mail-Client, das Adressbuch und die Messaging-App sowie die Einstellungen. Damit soll das Betriebssystem optisch frischer und moderner erscheinen. Im Detail gibt es zu neuen Funktionen in Firefox OS 2.0 noch keine Informationen.

Firefox OS 1.4 soll Ende April 2014 fertig sein

Es ist nicht bekannt, wann Firefox OS 2.0 erscheinen wird. Derzeit laufen noch die Arbeiten an Firefox OS 1.4, das voraussichtlich Ende April 2014 an die Gerätehersteller ausgeliefert werden soll. Wann das Update dann bei den Kunden ist, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Tamashii 09. Apr 2014

In dem Fall könnte ich mit einer "schlechten Kopie" hervoragend leben ;-)

kiss 09. Apr 2014

Die Apps müssen mit verschieden Auflösungen klar kommen, das ist bei einem OS das für...

Schnarchnase 08. Apr 2014

Das liegt aber an Android und Windows Phone. Die Webview von iOS ist schon relativ...

Kalle_Grabowski 08. Apr 2014

Wäre echt super, wenn man zu den FirefoxOS Updates auch Hardware in Form von Smartphones...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. CGM Software GmbH, Koblenz
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 0,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Ich finds ja zum piepen

    AllDayPiano | 06:40

  2. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  3. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  4. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  5. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel