Abo
  • Services:

Mozilla-Browser: Firefox 37 mit 64-Bit-Unterstützung im März 2015

Mozilla hat angekündigt, dass der Firefox 37 im Frühling 2015 als 64-Bit-Version für Windows erscheinen soll. Googles Chrome und Microsofts Internet Explorer sind bereits mit 64-Bit-Technik ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 37 mit 64 Bit
Firefox 37 mit 64 Bit (Bild: Mozilla)

Offiziell hat Mozilla den 64-Bit-Firefox für Windows im November 2012 eingestellt, einzig entsprechende Nightly Builds ohne Support sind verfügbar. Das soll sich zwei Jahre später, ab November 2014, ändern: Mozilla plant die Windows-Einführung der 64-Bit-Version in drei Schritten, final soll daraus Firefox 37 entstehen und im März 2015 veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Laut Mozilla nutzen 50 Prozent der Firefox-Nutzer eine 64-Bit-Version von Windows, zudem unterstützen Googles Chrome und Microsofts Internet Explorer schon 64 Bit. Im November 2014 soll eine erste Version des 64-Bit-Firefox ohne Flash- und Silverlight-Unterstützung veröffentlicht werden, später folgt eine Variante mit entsprechendem Support für diese und weitere wichtige Add-ons.

Der Firefox 37 schließlich ist für den 31. März 2015 geplant, er soll 32 Bit als Opt-out bieten. Chrome 37 zeigt, was 64 Bit bringen kann: Grafiken und multimediale Inhalte sollen durchschnittlich 25 Prozent schneller dargestellt werden, zudem kann der Browser mehr als 2 GByte Arbeitsspeicher adressieren - was aber nur bei sehr vielen Tabs notwendig ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

Wiggy 06. Okt 2014

Im Artikel steht nicht, dass 50% der Firefox-Windows-User ein 64bit-System benutzen...

Seitan-Sushi-Fan 05. Okt 2014

Wieso? Nach einem offiziellen Win64-Release wurde nicht gefragt.

nille02 05. Okt 2014

Muss sie ja auch nicht. Dann compiliert man eben die eine Anwendung gezielt für die CPU...

derats 05. Okt 2014

Firebug: Der Name ist Programm *trollplonk* :-)

narea 05. Okt 2014

Gibt einige Addons, die das können - der komplette Speicher wird dadurch aber nicht...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /