Abo
  • Services:
Anzeige
Geeksphone Keon mit Firefox OS
Geeksphone Keon mit Firefox OS (Bild: Golem.de)

Mozilla Alle drei Monate eine neue Version von Firefox OS

Mozilla will alle drei Monate eine neue Version seines Smartphone-Betriebssystems Firefox OS veröffentlichen. Sicherheitsupdates soll es noch häufiger geben.

Anzeige

Mozillas Browser Firefox erscheint seit Einführung des Rapid-Release-Zyklus alle sechs Wochen in einer neuen Version. Und auch bei seinem Smartphone-Betriebssystem will Mozilla eine hohe Schlagzahl vorlegen, was neue Versionen angeht. Nicht einmal im Jahr, wie bei anderen Herstellern, sondern einmal im Quartal soll es eine neue Version von Mozillas Betriebssystem geben.

Mit Einführung des neuen Release-Zyklus soll Firefox auch regelmäßig auf die aktuelle Gecko-Version, Mozillas Browser-Engine, angepasst werden. Die ersten zwei Versionen, Firefox OS 1.0 und 1.1, basieren beide noch auf der mittlerweile veralteten Gecko-Version 18. Das machte es den Entwicklern am Anfang einfacher, Ziel ist es aber ganz klar, alle Produkte auf Basis der gleichen jeweils aktuellen Browser-Engine anzubieten.

Firefox OS 1.1 hat Geeksphone gerade für seine Firefox-Smartphones veröffentlicht. Die Version verbessert den Umgang mit hochauflösenden Displays, enthält eine deutlich verbesserte E-Mail- und Kalender-App. Auch das Zusammenspiel mit Kopfhörern wurde verbessert, so dass Telefonate damit angenommen werden können. Einiges funktioniert aber noch nicht, beispielsweise E-Mail-Benachrichtigungen.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 22. Jul 2013

Der erzählt keinen Quatsch, sondern ist ein Intensiv-Nutzer ;-)

Egon E. 22. Jul 2013

So ist es.

sparvar 22. Jul 2013

Leuten aus Entwicklungsländern :) ymmd :D geh mal auf die strasse udn frage die leute...

Lala Satalin... 22. Jul 2013

Hmm mein SGS i9000 funktioniert noch. Dann kann ich es vorbestellen und warten, warten...

FlowPX2 22. Jul 2013

Hi, eventuell kann ich dir etwas weiterhelfen, zu mindestens soweit ich mir den Quellcode...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Experis GmbH, Berlin
  4. Springer Nature, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  2. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel
  3. Elektromobilität Merkel rechnet nicht mehr mit 1 Million E-Autos bis 2020

  1. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Berner Rösti | 19:40

  2. Re: Release Date für komplettes Spiel?

    Hotohori | 19:39

  3. Re: Ich würde gerne wissen....

    sneaker | 19:38

  4. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    netztroll | 19:36

  5. Re: Bei der Telekom wuerde ich nichts mehr glauben!

    Jaddy96 | 19:35


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel