• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla: Alle drei Monate eine neue Version von Firefox OS

Mozilla will alle drei Monate eine neue Version seines Smartphone-Betriebssystems Firefox OS veröffentlichen. Sicherheitsupdates soll es noch häufiger geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Geeksphone Keon mit Firefox OS
Geeksphone Keon mit Firefox OS (Bild: Golem.de)

Mozillas Browser Firefox erscheint seit Einführung des Rapid-Release-Zyklus alle sechs Wochen in einer neuen Version. Und auch bei seinem Smartphone-Betriebssystem will Mozilla eine hohe Schlagzahl vorlegen, was neue Versionen angeht. Nicht einmal im Jahr, wie bei anderen Herstellern, sondern einmal im Quartal soll es eine neue Version von Mozillas Betriebssystem geben.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Mit Einführung des neuen Release-Zyklus soll Firefox auch regelmäßig auf die aktuelle Gecko-Version, Mozillas Browser-Engine, angepasst werden. Die ersten zwei Versionen, Firefox OS 1.0 und 1.1, basieren beide noch auf der mittlerweile veralteten Gecko-Version 18. Das machte es den Entwicklern am Anfang einfacher, Ziel ist es aber ganz klar, alle Produkte auf Basis der gleichen jeweils aktuellen Browser-Engine anzubieten.

Firefox OS 1.1 hat Geeksphone gerade für seine Firefox-Smartphones veröffentlicht. Die Version verbessert den Umgang mit hochauflösenden Displays, enthält eine deutlich verbesserte E-Mail- und Kalender-App. Auch das Zusammenspiel mit Kopfhörern wurde verbessert, so dass Telefonate damit angenommen werden können. Einiges funktioniert aber noch nicht, beispielsweise E-Mail-Benachrichtigungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...

Neuro-Chef 22. Jul 2013

Der erzählt keinen Quatsch, sondern ist ein Intensiv-Nutzer ;-)

Egon E. 22. Jul 2013

So ist es.

sparvar 22. Jul 2013

Leuten aus Entwicklungsländern :) ymmd :D geh mal auf die strasse udn frage die leute...

Lala Satalin... 22. Jul 2013

Hmm mein SGS i9000 funktioniert noch. Dann kann ich es vorbestellen und warten, warten...

FlowPX2 22. Jul 2013

Hi, eventuell kann ich dir etwas weiterhelfen, zu mindestens soweit ich mir den Quellcode...


Folgen Sie uns
       


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /